Landtagswahl

Vorläufige Ergebnisse der Landeswahlleiterin

Landtagsgebäude von Baden-Württemberg in Stuttgart.

Landeswahlleiterin Cornelia Nesch hat die vorläufigen Ergebnisse zur Landtagswahl am 14. März 2021 bekanntgegeben.

1. Wahlberechtigte

  2021 2016

Veränderung (%-Punkte)

Wahlberechtigte

7 669 608

7 683 464

- 13 856

Wähler/innen

4 895 238

5 411 945

- 516 707

Wahlbeteiligung

63,8 %

70,4 %

- 6,6 %

ungültige Stimmen

36 667 (0,7 %)

50 695 (0,9 %)

- 14 028 (- 0,2 %)

gültige Stimmen 4 858 571 (99,3 %) 5 361 250 (99,1 %) - 502 679 (+ 0,2 %)

2. Stimmverteilung

  2021 2016

Veränderung 

(%-Punkte)

  absolut % absolut %

GRÜNE

1 585 903

32,6

1 623 107

30,3

- 37 204 (+ 2,3 %)

CDU

1 168 745

24,1

1 447 462

27,0

- 278 717 (- 2,9 %)

AfD

473 309

9,7

809 564

15,1

- 336 255 (- 5,4 %)

SPD

535 462

11,0

679 727

12,7

- 144 265 (- 1,7 %)

FDP

508 278

10,5

445 498

8,3

+ 62 780 (+ 2,2 %)

DIE LINKE

173 295

3,6

156 240

2,9

+ 17 055 (+ 0,7 %)

ÖDP

37 838

0,8

38 517

0,7

- 679 (+ 0,1 %)

PIRATEN

2 878

0,1

21 775

0,4

- 18 897 (- 0,3 %)

Die PARTEI

59 440

1,2

17 048

0,3

+ 42 392 (+ 0,9 %)

FREIE WÄHLER

146 193

3,0

4 647

0,1

+ 141 546 (+ 2,9 %)

MENSCHL. WELT

975

0,0

877

0,0

+ 98 (+ 0,0 %)

Bündnis C

4 083

0,1

602

0,0

+ 3 481 (+ 0,1 %)

DKP

107

0,0

144

0,0

- 37 (- 0,0 %)

dieBasis

48 490

1,0 X X

+ 48 490 (+ 1,0 %)

DiB

1 005

0,0 X X

+ 1 005 (+ 0,0 %)

Eine für Alle - Partei

178

0,0 X X

+ 178 (+ 0,0 %)

KlimalisteBW

42 686

0,9 X X

+ 42 686 (+ 0,9 %)

Die Humanisten

976

0,0 X X

+ 976 (+ 0,0 %)

Gesundheits-
forschung

468

0,0 X X

+ 468 (+ 0,0 %)

W2020 41 081 0,8 X X + 41 081 (+ 0,8 %)
Volt 22 720 0,5 X X + 22 720 (+ 0,5 %)
Einzelbewerber 4 461 0,1 1 130 0,0 + 3 331 (+ 0,1 %)
Sonstige (2016) X X 114 912 2,1 - 114 912 (- 2,1 %)

3. Sitzverteilung

a) Landtag insgesamt (Erstmandate/Zweitausteilung)

  2021 (E/Z) 2016 (E/Z) Zu-/Abnahme
GRÜNE 58 (58/0) 47 (46/1)

+ 11 (+ 12/- 1)

CDU 42 (12/30) 42 (22/20)

           0 (- 10/+ 10)

AfD 17 (0/17) 23 (2/21) - 6 (- 2/- 4)
SPD 19 (0/19) 19 (0/19) 0
FDP 18 (0/18) 12 (0/12) + 6 (0/+ 6)
Summe 154 (70/84) 143 (70/73) + 11 (0/+ 11)

b) Von den 70 Erstmandaten sind gefallen an

  2021 2016
GRÜNE 58 46
CDU 12 22
AfD 0 2
SPD 0 0
FDP 0 0

c) Überhang- und Ausgleichsmandate

  Überhangmandate Ausgleichsmandate
RB Stuttgart (26 Wahlkreise) GRÜNE 7

CDU 5

AfD  2

SPD 2

FDP 2

RB Karlsruhe (19 Wahlkreise)

GRÜNE 4

CDU 3

AfD  1

SPD 2

FDP 2

RB Freiburg (14 Wahlkreise)

GRÜNE 2

CDU 1

AfD  1

RB Tübingen (11 Wahlkreise)

0 0
Land GRÜNE 13

CDU 9

AfD  4

SPD 4

FDP 4

4. Gewählte Bewerber/innen

Liste der gewählten Bewerberinnen und Bewerber (PDF)

 

5. Feststellung des vorläufigen amtlichen Landeswahlergebnisses um 0:35 Uhr

Das vorläufige amtliche Ergebnis im Einzelnen ist im Internet auf der Seite des Statistischen Landesamtes eingestellt.

 

6. Voraussichtliche Feststellung des endgültigen Ergebnisses

Durch den Landeswahlausschuss am 1. April 2021 in Stuttgart, Willy-Brandt-Str. 41, 14:00 Uhr.

 

Ergebnisse beim Statistischen Landesamt

Mehr zur Landtagswahl 2021

Weitere Meldungen

Wappen der Polizei Baden-Württemberg. (Bild: © Steffen Schmid)
  • Polizei

Festnahme wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern

Nicole Matthöfer wird neue Präsidentin der CSBW
  • Cybersicherheitsagentur

Nicole Matthöfer wird neue Präsidentin der Cybersicherheitsagentur Baden-Württemberg

Fußball, Europameisterschaft 2024
  • Sicherheit

Auftakt der Einsatzmaßnahmen zur UEFA Euro 2024

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Wappen von Baden-Württemberg auf dem Ärmel einer Polizeiuniform. (Bild: Innenministerium Baden-Württemberg)
  • Polizei

Festnahme nach Verabredung zum Mord

20240524_MIN_Sicherheitspartnerschaft_Freiburg
  • Sicherheit

Fortschreibung der Partnerschaft „Sicherer Alltag“ unterzeichnet

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Exemplare des Grundgesetztes liegen auf einem Tisch.
  • Verfassung

75 Jahre Grundgesetz und 35 Jahre Deutsche Einheit

Einsatzkräfte im Einsatz im Hochwassergebiet
  • Katastrophenschutz

Unterstützung nach Hochwasser im Saarland

Polizeihubschrauber landet
  • Polizei

Umrüstung der Polizeihubschrauber erfolgreich abgeschlossen

Das Dienstgebäude des Innenministeriums in der Willy-Brandt-Straße 41.
  • Zumeldung

Zumeldung zur Lage im Saarland

Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland
  • Veranstaltung

Innenministerium feiert Grundgesetz und Landesverfassung

Minister Strobl hält Rede zum G 10 Beschluss
  • Bundesrat

Bundesrat befasst sich mit Mindestspeicherung von IP-Adressen

Staatssekretär Blenke bei der Wasserschutzpolizei
  • Polizei

Jahresstatistik des Kompetenzzentrums Bootskriminalität 2023

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose vom 17.05.2024 bis 20.05.2024

Flagge der Europäischen Union. Quelle: Fotolia
  • Europawahl

Europawahl am 9. Juni 2024

Das Dienstgebäude des Innenministeriums in der Willy-Brandt-Straße 41.
  • Ehrenamt

Runder Tisch Vereine

Minister Strobl Großüung EM
  • Sicherheit

Einsatzkräfte bereiten sich auf die Fußball Europameisterschaft 2024 vor

Glasfaserkabel sorgen für schnelles Internet.
  • Digitalisierung

112 Millionen Euro für Breitbandausbau in Baden-Württemberg

Moilfunkmast Inbetriebnahme
  • Digitalisierung

Mobilfunk auf dem Dach des Innenministeriums

Das Dienstgebäude des Innenministeriums in der Willy-Brandt-Straße 41.
  • Zumeldung

Zumeldung zum Urteil des OVG Münster

Wappen der Polizei Baden-Württemberg. (Bild: © Steffen Schmid)
  • Sicherheit

Sicherheit in der Landeshauptstadt

Eine Person schreibt auf der tastatur eines Laptops
  • Polizei

„Streife im Netz“ zum Schutz von Amts- und Mandatsträgern

Das Dienstgebäude des Innenministeriums in der Willy-Brandt-Straße 41.
  • Zumeldung

Zumeldung zur Benennung von Landrat Dr. Achim Brötel für das Amt des deutschen Landkreistagspräsidenten

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr