Polizei

Neue Leitungsfunktionen bei der Polizei

Kollmar
Schöllhammer

Zwei Leitungsfunktionen bei der Polizei Baden-Württemberg werden neu besetzt: Siegfried Kollmar wird Präsident des Polizeipräsidiums in Mannheim und Thomas Schöllhammer neuer Vizepräsident des Polizeipräsidiums in Heilbronn.

„Sicherheit braucht klare Strukturen in der Führung und hervorragende Führungskräfte. Mit Siegfried Kollmar als neuem Präsident des Polizeipräsidiums Mannheim und Thomas Schöllhammer als neuem Vizepräsident des Polizeipräsidiums Heilbronn stellen wir die Weichen in puncto Sicherheit und Führung“, gab der Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl nach der Sitzung des Ministerrats am heutigen Dienstag (27. Juli 2021) bekannt. Nach landesweiten Stellenausschreibungen und Personalauswahlverfahren wurden die beiden Polizeibeamten für ihre neue Funktion ausgewählt.

Kolmar neuer Polizeipräsident in Mannheim

Siegfried Kollmar ist der neue Polizeipräsident des Präsidiums in der Metropolregion Rhein-Neckar. Kollmar ist somit Nachfolger von Andreas Stenger, der zum 1. Mai 2021 nach Stuttgart gewechselt war und dort die Leitung des Landeskriminalamts Baden-Württemberg übernommen hatte.

„Siegfried Kollmar ist ein Macher. Geradlinig, vorausschauend und vom Teamgedanken beseelt. Für mich ist er eine Idealbesetzung für die Leitung des Polizeipräsidiums im Ballungsraum Rhein-Neckar. Gerade im Dreiländereck mit Rheinland-Pfalz und Hessen ist in dieser Funktion ein Stratege gefragt, der es vermag, Menschen und Institutionen gleichermaßen über Grenzen hinweg zu verbinden“, so Innenminister Thomas Strobl.

Das Polizeipräsidium Mannheim ist zuständig für die Sicherheit von rund einer Million Menschen auf einer Fläche von circa 1.315 Quadratkilometern. Die im Dienstbezirk des Polizeipräsidiums Mannheim liegenden Verwaltungszentren sind die Stadtkreise Mannheim und Heidelberg sowie der Rhein-Neckar-Kreis mit den großen Kreisstädten Hockenheim, Leimen, Schwetzingen, Sinsheim, Weinheim und Wiesloch. Gemeinsam bilden sie den rechtsrheinischen Teil der Metropolregion Rhein-Neckar, einem der größten Wirtschaftsräume Deutschlands. Das Polizeipräsidium Mannheim unterhält 17 Polizeireviere, 27 Polizeiposten und ein Autobahnpolizeirevier. Mit rund 2.650 Bediensteten zählt es zu den größten Organisationseinheiten der Polizei Baden-Württemberg.

Siegfried Kollmar, geboren am 14. Oktober 1961

  • 1979: Eintritt in den Polizeidienst
  • 1992: Aufstieg in den gehobenen Polizeivollzugsdienst
  • 1998: Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst
  • 1998: Innenministerium BW; Referent für Öffentlichkeitsarbeit
  • 1999: Polizeipräsidium Mannheim, Leiter Inspektion Zentrale Aufgaben
  • 2000: Polizeipräsidium Mannheim, Leiter Kriminalinspektion 2
  • 2009: Polizeidirektion Heidelberg, Leiter Kriminalinspektion 1 und stv. Leiter Kriminalpolizei der PD Heidelberg
  • 2010: Polizeidirektion Heidelberg, Leiter Kriminalpolizei
  • 2014: Polizeipräsidium Mannheim, Leiter Kriminalpolizeidirektion
  • 2018: Polizeipräsidium Mannheim, Polizeivizepräsident und Leiter Kriminalpolizeidirektion

Schöllhammer neuer Vizepolizeipräsident in Heilbronn

Leitender Kriminaldirektor Thomas Schöllhammer, Chef der Kriminalpolizeidirektion in der Käthchenstadt am Neckar, wird künftig die Geschicke des Polizeipräsidiums Heilbronn auch als Polizeivizepräsident mitbestimmen.

„Thomas Schöllhammer hat bereits in vielen Funktionen und Ämtern gezeigt, dass er herausragende Führungsqualitäten besitzt. Er kennt Präsidium und Region, sodass er seine umfassende Expertise auch in seinem neuen zusätzlichen Amt als Polizeivizepräsident schnell einbringen kann“, so Innenminister Thomas Strobl zur Personalauswahl.

Das Polizeipräsidium Heilbronn ist mit 4.407 km² das flächenmäßig größte der dreizehn Polizeipräsidien in Baden-Württemberg. Rund 1.650 Beschäftigte des Polizeipräsidiums engagieren sich in ihrer Region, zu der die Stadt- und Landkreise Heilbronn, Hohenlohe, Main-Tauber sowie Neckar-Odenwald zählen, um für die Sicherheit Sorge zu tragen.

Zum Polizeipräsidium gehören 13 Polizeireviere, 29 Polizeiposten, die Verkehrspolizeidirektion in Weinsberg mit einem Verkehrskommissariat in Tauberbischofsheim ebenso, wie die Kriminalpolizeidirektion in Heilbronn sowie die Kriminalkommissariate in Künzelsau, Mosbach und Tauberbischofsheim.

Thomas Schöllhammer, geboren am 30. August 1961

  • 1981: Eintritt in den Polizeidienst
  • 1989: Aufstieg in den gehobenen Polizeivollzugsdienst
  • 1998: Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst
  • 1998: Polizeidirektion Waiblingen, Leiter Inspektion Ermittlungen
  • 2000: Landeskriminalamt, Leiter Inspektion 320 – Operative Einsatzunterstützung
  • 2006: Polizeidirektion Waiblingen, Leiter Kriminalpolizei
  • 2007-2014: Leiter Verhandlungsgruppe Stuttgart
  • 2014: Polizeipräsidium Aalen, Leiter der Führungsgruppe und stellvertretender Leiter Kriminalpolizeidirektion Waiblingen
  • 2016: Polizeipräsidium Heilbronn, Leiter Kriminalpolizeidirektion
Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Junge Polizeibeamtinnen und -beamte. Quelle: Polizei Baden-Württemberg
  • Polizei

Einstiegsamt im Mittleren Dienst angehoben

Neue Präsidentin der Gemeindeprüfungsanstalt
  • Kommunales

Von der Gemeinde zur Stadt

Wappen der Polizei Baden-Württemberg. (Bild: © Steffen Schmid)
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

Motiv "Aufs Amt in Unterwäsche" zu digitalen Behördengängen der Kampagne "Alles beim Neuen".
  • Onlinezugangsgesetz

Verwaltungsdigitalisierung made in Baden-Württemberg

Heimattage der Stadt Radolfzell
  • Heimattage

Vorstellung der Heimattage 2022

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Polizeimützen der Polizei Baden-Württemberg.
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

Gedenkstätte der Heimatvertriebenen in Bad Cannstatt.
  • Kulturerbe im Osten

Jahresbilanz 2021 des Landesbeauftragten für Vertriebene und Spätaussiedler

Innenansicht des Cockpits eines Polizeihubschraubers, der einen Fluss überfliegt.
  • Polizei

Jahresbilanz der Polizeihubschrauberstaffel 2021

Wappen der Polizei Baden-Württemberg. (Bild: © Steffen Schmid)
  • Polizei

Die Polizei unterstützt internationale Polizeimission

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Polizist des Polizeipräsidiums Freiburg auf Streife.
  • Polizei

Bilanz der Silvesternacht

Rückenansicht eines Polizisten der Polizei Baden-Württemberg.
  • Polizei

Zweiter Jahreswechsel in der Pandemie

Digitalisierungsminister Thomas Strobl präsentiert eine Urkunde über 25 Förderbescheide zum Breitbandausbau in Höhe von 40,7 Millionen Euro.
  • Breitband

Breitbandausbau in 2021 mit Rekordsumme gefördert

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Wappen von Baden-Württemberg auf dem Ärmel einer Polizeiuniform. (Bild: Innenministerium Baden-Württemberg)
  • Polizei

Politisch motivierte Kriminalität nimmt deutlich zu

Wappen der Polizei Baden-Württemberg. (Bild: © Steffen Schmid)
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

Sichergestelltes Kokain und Cannabis in Beuteln
  • Polizei

Zumeldung zur Sicherstellung von 233 kg Kokain in Baden-Württemberg

(von links nach rechts:) Raimund Haser, Vorsitzender des „Vereins Haus der Donauschwaben e.V.“, Innenminister sowie Landesbeauftragter für Vertriebene und Spätaussiedler Thomas Strobl und Sindelfingens Erster Bürgermeister Christian Gangl bei der Übergabe des Förderbescheids zur Sanierung.
  • Kulturerbe im Osten

Sanierung des Hauses der Donauschwaben

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Cybersicherheitsagentur
  • Cybersicherheit

Ministerrat beschließt umfassende Cybersicherheitsstrategie

Der Minister des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Thomas Strobl präsentiert den Förderbescheid zum kommunalen Breitbandausbau für 21 Kommunen.
  • Breitband

15 Millionen Euro für kommunalen Breitbandausbau

Martinshorn und Blaulicht. Quelle: Fotolia.
  • Bevölkerungsschutz

Baden-Württemberg bewilligt erste Fördertranche aus dem Sirenenförderprogramm

Rückenansicht eines Polizeibeamten. Quelle: AdobeStock
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei