Polizei

Leitungswechsel beim Polizeipräsidium Ulm

Gruppenfoto Polizeivizepräsident Josef Veser, Innenstaatssekretär Wilfried Klenk, Po-lizeivizepräsident Reinhold Hepp, Polizeipräsident Bernhard Weber

Wechsel in der Leitung des Polizeipräsidiums Ulm: Polizeivizepräsident Reinhold Hepp wurde in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger ist Josef Veser.

„Mit Polizeivizepräsident Reinhold Hepp geht ein Stück Erfolgsgeschichte der Polizei Baden-Württemberg in den Ruhestand – und damit auch jede Menge Erfahrung und Expertise. Gerade als einer der renommiertesten Experten für die polizeiliche Prävention hat er nicht nur die Landespolizei Baden-Württemberg landes- und bundesweit immer hervorragend und kompetent repräsentiert, er hat ihr ganz persönlich seinen Stempel aufgedrückt. Auch regional hat er seine Spuren hinterlassen und beim Polizeipräsidium Ulm mit dazu beigetragen, dass die Region als eine der sichersten im ganzen Lande gilt“, sagte Innenstaatssekretär Wilfried Klenk anlässlich der Verabschiedung von Polizeivizepräsident Hepp in Ulm.

Hepp war über 40 Jahre im Dienst

In den mehr als vier Jahrzehnten seiner Laufbahn bei der Landespolizei Baden-Württemberg bekleidete Reinhold Hepp mehrere Spitzenämter. So war er unter anderem Leiter der Zentralen Geschäftsstelle Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes, Leiter der Kriminalpolizei im Polizeipräsidium Stuttgart sowie Referent der Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention.

Neuer Polizeivizepräsident in Ulm wird Josef Veser

Seine Nachfolge tritt Vizepräsident Josef Veser an, den Staatssekretär Wilfried Klenk heute in Ulm zum Leiter des Führungs- und Einsatzstabes und zugleich zum stellvertretenden Leiter des Polizeipräsidiums Ulm bestellt hat. Veser war zuletzt als Leiter des Instituts für Ausbildung und Training und Vizepräsident bei der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg tätig. Josef Veser stammt aus der Region und war zwischen 2017 und 2020 bereits beim Polizeipräsidium Ulm in der Funktion als Leiter der damaligen Direktion Polizeireviere tätig.

„Mit Josef Veser bekommt das Polizeipräsidium Ulm einen Polizeivizepräsidenten, der bereits die örtlichen Begebenheiten und Strukturen kennt und somit einen gewissen ‚Stallgeruch‘ mitbringt. Aufgrund seiner bislang gezeigten Leistungen in verschiedenen Führungsfunktionen der Polizei Baden-Württemberg bin ich mir absolut sicher: Josef Veser ist genau der richtige Mann an der richtigen Stelle“, so Staatssekretär Wilfried Klenk.

Reinhold Hepp, geboren am 14. Juni 1959

  • 1977: Eintritt in den Polizeidienst
  • 1993: Aufstieg in den gehobenen Polizeivollzugsdienst
  • 1999: Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst
  • 1999: Innenministerium Baden-Württemberg, Referent im Referat Kriminalitätsbekämpfung
  • 2000: Landeskriminalamt Baden-Württemberg, Leiter der Zentralen Geschäftsstelle Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes
  • 2001: Landeskriminalamt Baden-Württemberg, Leiter der Zentralstelle Prävention und Jugendsachen
  • 2009: Polizeipräsidium Stuttgart, Leiter der Kriminalpolizei
  • 2012 Polizeireform, Verantwortlicher des Teilprojekts 1.5, Kriminalität
  • 2013: Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention, Referent
  • 2016 Innenministerium Baden-Württemberg, Projekt Dienstpostenbewertung, Leiter Querschnittsprojekt Umsetzung
  • 2017 Polizeipräsidium Ulm, stellvertretender Leiter der Dienststelle und Leiter des Führungs- und Einsatzstabes

Josef Dieter Veser, geboren am 28. Juli 1963

  • 1985: Eintritt in den Polizeidienst
  • 1994: Aufstieg in den gehobenen Polizeivollzugsdienst
  • 2005: Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst
  • 2005: Innenministerium Baden-Württemberg, Referent im Referat Personalplanung, Aus- und Fortbildung, Organisation/ Neue Steuerung
  • 2006: Bereitschaftspolizeiabteilung Biberach, Leiter der Einsatzabteilung
  • 2006: Bereitschaftspolizeiabteilung Biberach, stellvertretender Leiter der Dienststelle
  • 2008: Innenministerium Baden-Württemberg, Referent im Referat Personalplanung, Aus- und Fortbildung, Organisation/ Neue Steuerung
  • 2011: Polizeireform, Geschäftsstelle des Projekts
  • 2014: Innenministerium Baden-Württemberg, Referent im Referat im Bereich Strategisches Controlling, Qualitätsmanagement, Interne Revision
  • 2017: Polizeipräsidium Ulm, Leiter der Direktion Polizeireviere
  • 2020: Hochschule für Polizei, Leiter des Instituts für Ausbildung und Training und Vizepräsident

Bildunterschrift:

Polizeivizepräsident Josef Veser, Innenstaatssekretär Wilfried Klenk, Polizeivizepräsident Reinhold Hepp, Polizeipräsident Bernhard Weber (von links nach rechts, Foto: Polizei BW)

  • Heimattage

Offizieller Auftakt der Heimattage Baden-Württemberg in Offenburg

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Polizeivizepräsident Markus Eisenbraun
  • Polizei

Leitungswechsel bei der Polizei Baden-Württemberg

Polizeikräfte bei einem Einsatz im Fußballstadion.
  • Polizei

Fünf Jahre Stadionallianzen in Baden-Württemberg

Wappen der Polizei Baden-Württemberg. (Bild: © Steffen Schmid)
  • Polizei

50 Jahre Mobiles Einsatzkommando

Abgesicherter Unfallort. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Fahrtüchtigkeit im Blick

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Der stellvertretende Ministerpräsident und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration Thomas Strobl bei einem Interview.
  • Polizei

Statement von Minister Strobl aus aktuellem Anlass

Junger Polizist
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

Rückansicht eines Motorrads auf einer Straße
  • Polizei

Verkehrssicherheit rund ums Motorrad

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Polizeistreife im Stuttgarter Schlossgarten
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

Heimattage der Stadt Radolfzell
  • Heimattage

Programm der Heimattage 2022 vorgestellt

Polizeifahrzeug der Polizei Baden-Württemberg mit Trauerflor.
  • Polizei

15. Jahrestag des Mordes an Michèle Kiesewetter

Minister Strobl trägt sich in das Buch der Stadt Crailsheim ein. Quelle: Stadt Crailsheim

Verleihung des Scholl-Grimminger-Preises

Gedenkstätte der Heimatvertriebenen in Bad Cannstatt.
  • Kulturerbe im Osten

70 Jahre Bund der Vertriebenen

Schriftzug 112 - Feuerwehr. Quelle: Fotolia
  • Feuerwehr

Jahresstatistik der Feuerwehren 2021

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Wappen von Baden-Württemberg auf dem Ärmel einer Polizeiuniform. (Bild: Innenministerium Baden-Württemberg)
  • Polizei

Zumeldung zum Polizeieinsatz in Boxberg-Bobstadt

Polizeimützen der Polizei Baden-Württemberg.
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

Auf dem Bild zu sehen sind Hauptpersonalratsmitglied Hans-Jürgen Kirstein, PVP Oskar Schreiber, StS Wilfried Klenk, Leitender Ministerialrat Dietrich Moser von Filseck
  • Polizei

Polizeivizepräsident Schreiber in Ruhestand verabschiedet

4. Cybersicherheitsforum in Stuttgart im Haus der Wirtschaft am 13. April 2022
  • Cybersicherheitsforum

4. CyberSicherheitsForum

Sirenenanlage zuur Warnung der Bevölkerung
  • Bevölkerungsschutz

Sirenenförderprogramm verlängert

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr