Digital

Digitale Infrastruktur auf einen Blick

Highspeed mit Breitband

Einen schnellen Überblick über die digitale Infrastruktur in Baden-Württemberg finden Sie ab jetzt einfach und unkompliziert im Internet: Das Dashboard des Kompetenzzentrums Breitband und Mobilfunk informiert über aktuelle Daten zur Versorgung mit schnellem Internet.

„Mit wenigen Klicks kann jetzt jede und jeder erfahren, wie gigabitfähig die eigene Region ist und wie die Mobilfunkversorgung im Landkreis aussieht – und zwar mit unserem Dashboard, das aktuelle Daten zur Versorgung mit schnellem Internet und Zahlen zur Förderung durch das Land anbietet. Bis Ende 2021 haben wir mehr als 1,68 Milliarden Euro in 3.140 Projekte gesteckt und alleine im letzten Jahr sind mehr als 821 Millionen Euro in den Breitbandausbau geflossen. Diese Informationen machen wir nun sichtbar und noch greifbarer für die einzelnen Regionen“, sagte der Stv. Ministerpräsident und Digitalisierungsminister Thomas Strobl

Interaktive Karte macht Digitalisierung transparent

Eineinteraktive Karte zeigt für jeden baden-württembergischen Stadt- und Landkreis eine Infobox an. Die Infobox listet auf, wie viele Haushalte über eine Versorgung mit 50 MBit/s und 1.000 MBit/s verfügen und wie die Mobilfunkversorgung mit 4G in der Fläche aussieht. Außerdem veranschaulicht die Grafik, wie viel Fördergeld vom Land in welchen Kreis für wie viele Breitbandprojekte geflossen ist. Mit einem Klick auf einen Stadt- oder Landkreis werden die Daten des Kreises zusätzlich in Schaubildern und im Vergleich mit dem Landesdurchschnitt dargestellt. Abgerundet wird das Dashboard durch den aktuellen Stand der Förderung seit 2016: Bis heute sind mehr als 1,68 Milliarden Euro in rund 3.140 Projekte geflossen.

Digitalisierung in Baden-Württemberg im Überblick

Auf dem Online-Portal www.digital-laend.de informiert die Landesregierung über Digitalisierungsthemen und Projekte im Land. Mittlerweile fördert das Land Baden-Württemberg mit Milliardenbeträgen den Ausbau von Breitbandnetzen in Baden-Württemberg. Seit Sommer 2021 bringt das Digitalisierungsministerium die gesamte digitale Infrastruktur – das heißt kabel- und nicht kabelgebunden – durch die Verschmelzung mit dem Themenbereich Mobilfunk in einem Kompetenzzentrum für Breitband und Mobilfunk zusätzlich voran. Dazu beitragen will das Land mit der landeseigenen Informations- und Kommunikationsinitiative zum Thema ‚Mobilfunk und 5G‘. Auch die Bereitstellung von geeigneten Landesliegenschaften für Mobilfunksendeanlagen sowie die Verbesserung der baurechtlichen Rahmenbedingungen sind Voraussetzungen, um beim Mobilfunkausbau noch schneller voranzukommen.

Weitere Meldungen

Neue Einsatzfahrzeuge für die Polizei Baden-Württemberg
  • Polizei

Knapp 1.000 neue Einsatzfahrzeuge für die Polizei Baden-Württemberg

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Wappen von Baden-Württemberg auf dem Ärmel einer Polizeiuniform. (Bild: Innenministerium Baden-Württemberg)
  • Polizei

Verstärkung für die Polizei Baden-Württemberg

Ein Jahr Cell Braodcast
  • Bevölkerungsschutz

Ein Jahr Cell Broadcast in Baden-Württemberg

Pressekonferenz zu den polizeilichen Maßnahmen gegen Gruppenkriminalität im Großraum Stuttgart
  • Polizei

Polizeiliche Maßnahmen gegen Gruppenkriminalität im Großraum Stuttgart

Innenminister Strobl im Gespräch mit Generaldirektor Popowski
  • Bevölkerungsschutz

Innenminister Thomas Strobl im Gespräch mit Generaldirektor Maciej Popowski

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Blaulicht und Schriftzug "Stopp Polizei" auf einem Einsatzfahrzeug.
  • Proteste

Absage des politischen Aschermittwochs von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Krankenwagen mit Notrufnummer 112.
  • Notruf

Tag des Europäischen Notrufs 112

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Polizist der Polizei Baden-Württemberg kontrolliert den Verkehr.
  • Polizei

Polizeikontrollen zur „fünften Jahreszeit“

Vernetzte Symbole für Digitalisierung über einem Tablet. Quelle: Fotolia
  • Digitalisierung

Baden-Württemberg baut Cloudplattform MEDI:CUS für Gesundheitsdaten auf

Verleihung des Bevölkerungsschutz-Ehrenzeichens in Stuttgart
  • Bevölkerungsschutz

Verleihung des Bevölkerungsschutz-Ehrenzeichens 2023

Beratung durch die Polizei
  • Polizei

Erste landesweite Bürgerbefragung zum Sicherheitsempfinden und Kriminalitätserfahrungen

Minister Strobl spricht im Bundesrat
  • Bundesrat

Gesetz zur Modernisierung des Staatsangehörigkeitsrechts im Bundesrat

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Frau nutzt Smartphone.
  • Polizei

Schulwettbewerb „Jüdisches Leben in Deutschland – Eine Quelle der Vielfalt“

Minister Thomas Strobl verleiht in Stuttgart das neue Bevölkerungsschutz-Ehrenzeichen. Fotograf Steffen Schmid.
  • Bevölkerungsschutz

Bevölkerungsschutz-Ehrenzeichen für Jochen Glaeser

Fahrzeugübergabe Regierungsbezirk Stuttgart
  • Bevölkerungsschutz

Neue Einsatzfahrzeuge für Einsatzeinheiten im Regierungspräsidium Stuttgart

Kabinettsausschuss „Entschlossen gegen Hass und Hetze“
  • Innere Sicherheit

Halbzeitbilanz des Kabinettsausschusses „Entschlossen gegen Hass und Hetze“

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Wappen von Baden-Württemberg auf dem Ärmel einer Polizeiuniform. (Bild: Innenministerium Baden-Württemberg)
  • Polizei

Aktionswoche der Landwirte - Baden-Württemberg zieht Bilanz

Gedenkstätte der Heimatvertriebenen in Bad Cannstatt.
  • Kulturerbe im Osten

Jahresbilanz 2023 des Landesbeauftragten für Vertriebene und Spätaussiedler

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr