Polizei

Blaulichttag in Stuttgart

Innenminister Thomas Strobl und Stuttgarter Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper umgeben von Personen vor einem Hubschrauber der Luftrettung.

Am Blaulichttag auf dem Schlossplatz in Stuttgart präsentieren Polizei, Feuerwehr, THW und weitere Hilfsorganisationen des Katastrophenschutzes sowie der Bundeswehr ihre tägliche Arbeit.

„Das letzte Spiel der Fußball EM in Stuttgart ist gespielt. Überschattet vom Tod eines Polizeibeamten erlebten wir fünf überwiegend friedliche, fröhliche und freudvolle Spieltage. Heute stehen nun diejenigen im Mittelpunkt, die für die Sicherheit des Großereignisses gesorgt haben und auch noch bis zum Ende der Europameisterschaft sorgen werden: Polizei, Feuerwehr, THW und alle weitere Hilfsorganisationen des Katastrophenschutzes, etwa das Deutsche Rote Kreuz, die Johanniter, die Malteser und viele andere mehr. Mein Dank gilt allen eingesetzten Kräften der Polizei, der Feuerwehr, der im Bevölkerungsschutz mitwirkenden Hilfsorganisationen und des Technischen Hilfswerks sowie allen anderen Helferinnen und Helfern, die hier Großartiges geleistet haben. Die vergangenen Wochen haben gezeigt, wie gut das Haupt- und Ehrenamt zusammenarbeitet. Gemeinsam sorgen sie für einen schlagkräftigen Bevölkerungsschutz, so wie wir ihn in unserem Land kennen“, erläutert der Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl beim Besuch des Blaulichttags am Sonntag, 7. Juli 2024 vor Ort in Stuttgart.

Dank an zahlreiche ehrenamtliche Kräfte

Am heutigen Blaulichttag präsentieren Polizei, Feuerwehr, THW und weitere Hilfsorganisationen des Katastrophenschutzes sowie der Bundeswehr ihre tägliche Arbeit. Das Innenministerium und die Stadt sagen DANKE! an alle ehrenamtlichen und hauptberuflichen Helferinnen und Helfer.

Der Blaulichttag findet in der Stuttgarter Innenstadt auf dem Schlossplatz, im Bereich des Eckensees und auf der Planie statt. Auf diesen Flächen präsentieren sich die Blaulichtorganisatoren und zeigen ihre Einsatzfahrzeuge. Für die Besucherinnen und Besucher wird ein breitgefächertes, kostenloses Programm zum Mitmachen angeboten.

Die Blaulichtorganisationen waren an den Spieltagen in Stuttgart mit einem Großaufgebot von Kräften präsent, um die Sicherheit in Baden-Württemberg zu gewährleisten, was nach den Worten von Innenminister Thomas Strobl „hoch professionell, exzellent und sehr erfolgreich gelungen ist“. Während der UEFA Euro 2024 hat das Innenministerium die sogenannte „Außergewöhnliche Einsatzlage“ ausgerufen. Damit werden eine einheitliche Führung und eine rechtssichere Einbindung der Ehrenamtlichen in den Einsatz gewährleistet, die einen Großteil der benötigten Einsatzfunktionen übernommen haben. „An den Spieltagen waren zahlreiche ehrenamtliche Kräfte des Katastrophenschutzes aus dem gesamten Land auf Abruf bereit. Das zeigt einmal mehr die besondere Bedeutung des Ehrenamtes im Bevölkerungsschutz – bei planbaren Großveranstaltungen genauso wie bei Großschadenlagen, die plötzlich auftreten, wie zuletzt bei den Unwetterereignissen in Baden-Württemberg. Es ist einfach ein riesiges Pfund, dass wir jederzeit auf unsere Ehrenamtlichen zählen können. Ohne Ehrenamt ist kein Staat zu machen – und übrigens auch keine EM“, so Innenminister Thomas Strobl abschließend.

Weitere Bilder der Veranstaltung finden Sie in unserer Mediathek.

Weitere Meldungen

Ein Rettungssanitäter
  • Rettungsdienst

Landtag beschließt Neufassung des Rettungsdienstgesetzes

Stark umspülter Pegelmesser (Bild: Regierungspräsidium Stuttgart)
  • Unwetter

Hochwasserhilfen nach den aktuellen Unwetterereignissen

Eine Hand schiebt Geldscheine über den Tisch. Quelle: www.polizei-beratung.de Eine Hand schiebt Geldscheine über den Tisch.
  • Sicherheit

Land verstärkt Kampf gegen Geldwäsche in Baden-Württemberg

Polizist der Polizei Baden-Württemberg kontrolliert den Verkehr.
  • Polizei

Start der zweiten Aktionswoche der Verkehrssicherheit

Eröffnung des Sicherheitsforum durch die Moderatorin
  • Sicherheit

Jubiläum des Sicherheitsforums Baden-Württemberg

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Kriegsgräberfürsorge
  • Kriegsgräberfürsorge

Symbolische Scheckübergabe an den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

Polizeipräsident Markus Eisenbraun (links), Innenminister Thomas Strobl (2. von rechts) und der Stuttgarter Oberbürgermeister Frank Nopper stehen vor einer mobilen Einsatzwache.
  • Polizei

Polizei Baden-Württemberg erprobt den Einsatz einer Mobilen Wache

Polizist im Stadion
  • Polizei

Polizeiliche Bilanz nach dem letzten Spiel der Euro 2024 in Stuttgart

Minister Strobl hält Rede zum G 10 Beschluss
  • Bundesrat

Land bringt Gesetzentwurf für Strafbarkeit des Werbens für terroristische Vereinigungen im Bundesrat ein

Polizei mit BW-Wappen
  • Polizei

Haus der Geschichte und Polizei feiern zehnjährige Kooperation

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Stark umspülter Pegelmesser (Bild: Regierungspräsidium Stuttgart)
  • Unwetter

Ministerrat beschließt zu Hochwasserhilfen nach den aktuellen Unwetterereignissen

Schriftzug 112 - Feuerwehr. Quelle: Fotolia
  • Feuerwehr

Landesjugendfeuerwehrtag 2024

Übergabe von fahrzeugen an den Bevölkerungsschutz
  • Bevölkerungsschutz

Übergabe von Fahrzeugen an den Bevölkerungsschutz

Polizist im Stadion
  • Polizei

Polizeiliche Bilanz nach letztem Vorrundenspiel in Stuttgart

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Zum 1. Juli 2024 übergibt Udo Götze, Staatssekretär im Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales, den Vorsitz im Verwaltungsrat der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) an Reiner Moser, Amtschef im Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Baden-Württemberg.
  • Glücksspiel

Wechsel im Verwaltungsratsvorsitz der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder

Zwei Hände auf einer Computertastatur. Quelle: Fotolia
  • Digitalisierung

Wohnsitzanmeldung in Pilot-Kommunen jetzt auch elektronisch möglich

Flagge der Europäischen Union. Quelle: Fotolia
  • Europawahl

Endgültiges Ergebnis der Europawahl am 9. Juni 2024

Polizist im Stadion
  • Polizei

Versorgung der Polizei während der UEFA EURO 2024

Innenminister Strobl empfängt die Oberbürgermeister der Ausrichterkommunen für die Heimattage 2027-2029
  • Heimattage

Vergabe der Heimattage für die Jahre 2027 bis 2029

Kerze
  • Polizei

Polizeibeamter nach schwerem Verkehrsunfall in Stuttgart verstorben

IMK 2024
  • Sicherheit

Innenministerkonferenz in Potsdam