Polizei

Amtswechsel beim Polizeipräsidium Aalen

Wappen von Baden-Württemberg auf dem Ärmel einer Polizeiuniform. (Bild: Innenministerium Baden-Württemberg)

Die Leitung des Polizeipräsidiums Aalen wird zum 1. August 2019 Reiner Möller übernehmen. Er wird Nachfolger von Polizeipräsident Roland Eisele, der altersbedingt aus dem Amt scheiden wird. Innenminister Thomas Strobl: „Mit Reiner Möller steht ein hochqualifizierter Polizeiführer für dieses Spitzenamt zur Verfügung“

„Das Polizeipräsidium Aalen wird unter Reiner Möller auch zukünftig hervorragend geführt werden. Baden-Württemberg hat einen Spitzenplatz bei der Sicherheit – das verdanken wir auch dem Umstand, dass wir für die herausragenden Spitzenfunktionen bei der Polizei genügend hochqualifizierte Polizistinnen und Polizisten zur Verfügung haben“, sagte der Stv. Ministerpräsident und Innenminister von Baden-Württemberg, Thomas Strobl, bei der Bekanntgabe der Personalentscheidung am 9. Mai 2019 in Stuttgart.

Reiner Möller wird Nachfolger von Polizeipräsident Roland Eisele, der zum 1. August 2019 altersbedingt aus dem Amt scheiden wird. Möller bekleidete bereits mehrere Spitzenämter bei der Polizei Baden-Württemberg, unter anderem im Innenministerium und beim früheren Bereitschaftspolizeipräsidium. Zuletzt war er als Leiter der Kriminalpolizeidirektion beim Polizeipräsidium Aalen eingesetzt.

„Der zukünftige Polizeipräsident ist die ideale Besetzung für diese Stelle. Er hat bereits in der Vergangenheit gezeigt, dass er neue Aufgaben mit viel Elan, Ideenreichtum und dem notwendigen Fingerspitzengefühl erfolgreich übernehmen kann. Zudem ist er seit über fünf Jahren mit den Gegebenheiten im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Aalen vertraut und über alles bestens im Bilde“, so Innenminister Thomas Strobl.

Reiner Möller, geboren am 25. Oktober 1961

  • 1979: Eintritt in den Polizeidienst
  • 1996: Aufstieg in den gehobenen Polizeivollzugsdienst
  • 2002: Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst
  • 2002: Innenministerium BW, Referent beim Referat 36 - Technik
  • 2004: Bereitschaftspolizeipräsidium BW, stellvertretender Leiter und Leiter der Führungsgruppe des SEK BW
  • 2008: Innenministerium BW, Leiter des Teilprojektes Rollout im Projekt BOS Digitalfunk BW
  • 2010: Innenministerium BW, Gesamtverantwortlicher des Projektes BOS-Digitalfunk BW
  • 2013: Regierungspräsidium Stuttgart, Leiter des Referates 64 – Führung und Einsatz unter gleichzeitiger Abordnung zum Innenministerium Baden-Württemberg als Gesamtverantwortlicher des Projektes BOS-Digitalfunk
  • 2014: Polizeipräsidium Aalen, Leiter der Kriminalpolizeidirektion

Portraitbild Reiner Möller

 

  • Heimattage

Offizieller Auftakt der Heimattage Baden-Württemberg in Offenburg

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Polizeivizepräsident Markus Eisenbraun
  • Polizei

Leitungswechsel bei der Polizei Baden-Württemberg

Polizeikräfte bei einem Einsatz im Fußballstadion.
  • Polizei

Fünf Jahre Stadionallianzen in Baden-Württemberg

Wappen der Polizei Baden-Württemberg. (Bild: © Steffen Schmid)
  • Polizei

50 Jahre Mobiles Einsatzkommando

Abgesicherter Unfallort. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Fahrtüchtigkeit im Blick

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Der stellvertretende Ministerpräsident und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration Thomas Strobl bei einem Interview.
  • Polizei

Statement von Minister Strobl aus aktuellem Anlass

Junger Polizist
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

Rückansicht eines Motorrads auf einer Straße
  • Polizei

Verkehrssicherheit rund ums Motorrad

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Polizeistreife im Stuttgarter Schlossgarten
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

Heimattage der Stadt Radolfzell
  • Heimattage

Programm der Heimattage 2022 vorgestellt

Polizeifahrzeug der Polizei Baden-Württemberg mit Trauerflor.
  • Polizei

15. Jahrestag des Mordes an Michèle Kiesewetter

Minister Strobl trägt sich in das Buch der Stadt Crailsheim ein. Quelle: Stadt Crailsheim

Verleihung des Scholl-Grimminger-Preises

Gedenkstätte der Heimatvertriebenen in Bad Cannstatt.
  • Kulturerbe im Osten

70 Jahre Bund der Vertriebenen

Gruppenfoto Polizeivizepräsident Josef Veser, Innenstaatssekretär Wilfried Klenk, Po-lizeivizepräsident Reinhold Hepp, Polizeipräsident Bernhard Weber
  • Polizei

Leitungswechsel beim Polizeipräsidium Ulm

Schriftzug 112 - Feuerwehr. Quelle: Fotolia
  • Feuerwehr

Jahresstatistik der Feuerwehren 2021

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Wappen von Baden-Württemberg auf dem Ärmel einer Polizeiuniform. (Bild: Innenministerium Baden-Württemberg)
  • Polizei

Zumeldung zum Polizeieinsatz in Boxberg-Bobstadt

Polizeimützen der Polizei Baden-Württemberg.
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

Auf dem Bild zu sehen sind Hauptpersonalratsmitglied Hans-Jürgen Kirstein, PVP Oskar Schreiber, StS Wilfried Klenk, Leitender Ministerialrat Dietrich Moser von Filseck
  • Polizei

Polizeivizepräsident Schreiber in Ruhestand verabschiedet

4. Cybersicherheitsforum in Stuttgart im Haus der Wirtschaft am 13. April 2022
  • Cybersicherheitsforum

4. CyberSicherheitsForum

Sirenenanlage zuur Warnung der Bevölkerung
  • Bevölkerungsschutz

Sirenenförderprogramm verlängert

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr