Polizei

Corona-Bilanz der Polizei vom Wochenende

Polizei mit Maske

Bilanz der Corona-Kontrollen über das Wochenende: Zahl der Verstöße gegen die Corona-Regelungen nimmt leicht zu. Innenminister Thomas Strobl: „Wir dürfen unsere Bemühungen der letzten Monate nicht leichtfertig aufs Spiel setzen und müssen weiter Durchhaltevermögen zeigen.“

„Aktuell können wir einen Rückgang der Infektionszahlen verzeichnen, am Ziel sind wir freilich noch lange nicht angekommen. Wir haben den Scheitelpunkt hinter uns und können die zweite Welle brechen. Es sind die geltenden Regeln, wie das Tragen einer Maske oder die Reduzierung von Kontakten, mit denen wir uns und andere schützen und somit die Lage insgesamt weiter verbessern. Diese Pandemie ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Wir alle müssen noch ein bisschen Durchhaltevermögen zeigen, damit wir gemeinsam unserem gewohnten Leben jeden Tag ein Stück näherkommen können“, betonte der Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl.

Polizei kontrolliert landesweit

„Seit dem Teil-Lockdown am 2. November 2020 bis einschließlich 7. Februar 2021 wurden von der Polizei Baden-Württemberg insgesamt 165.679 Verstöße gegen die infektionsschutzrechtlichen Regelungen festgestellt, davon 104.656 Verstöße gegen die Maskentragepflicht und 27.102 Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen. 18.799 Verstöße betrafen die Bestimmungen bei Ansammlungen und privaten oder sonstigen Veranstaltungen“, informierte Innenminister Thomas Strobl am Montag, 8. Februar 2021, in Stuttgart.

5.295 Verstöße am vergangenen Wochenende

„Am vergangenen Wochenende (5. bis 7. Februar 2021) stellte die Polizei im Land bei ihren Schwerpunktkontrollen insgesamt 5.295 Verstöße gegen die Bestimmungen der Corona-Verordnung fest, davon 1.573 gegen die Maskentragepflicht. 1.093 der Verstöße betrafen die Bestimmungen bei Ansammlungen und privaten oder sonstigen Veranstaltungen“, bilanzierte Innenminister Thomas Strobl weiter.

Ernst der Lage angemahnt

„Leider haben immer noch nicht alle Menschen den Ernst der Lage erkannt. Das gilt beispielsweise für die insgesamt 34 Partygäste, die am Samstagabend in Konstanz auf einem Reiterhof ausgelassen eine Geburtstagsparty feierten. Die Gäste trugen weder Masken, noch hielten sie sich an Abstandsregeln. Auch die Anwesenheit der hinzugerufenen Polizistinnen und Polizisten beeindruckte die zum Großteil alkoholisierten Personen kaum. Nur widerwillig verließen sie die Örtlichkeit. So endetet die Feier für den Gastgeber und einen weiteren Gast in der Gewahrsamszelle der Polizei, nachdem sie Widerstand gegen die eingesetzten Polizeikräfte leisteten. Verletzt wurde glücklicherweise niemand“, so Innenminister Thomas Strobl.

Auch bei einer Versammlung in Freiburg am Samstagabend wurden die geltenden Regelungen zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sowie der Abstandsregeln im Verlauf der Demonstration immer weniger beachtet. Als die Versammlung immer mehr einer Tanzveranstaltung ähnelte und weder die Versammlungsleiterin noch die Ordner in der Lage waren, die Einhaltung der Auflagen umzusetzen, ordnete die Polizei die Abschaltung der Musikanlage an, woraufhin die Leiterin die Versammlung kurz darauf beendete.

Überwiegende Mehrheit hält sich an Regeln

„Auch wenn sich der ganz überwiegende Anteil der Menschen vernünftig verhält, zeigen derartige Fälle leider immer wieder, dass es Personen gibt, die leichtfertig mit der Gesundheit Dritter umgehen. Aus diesem Grund wird die Polizei auch weiterhin ihre Kontrollmaßnahmen auf gewohnt hohem Niveau fortführen und die zuständigen Ortspolizeibehörden bei der Überwachung der Einhaltung der Corona-Regelungen für unser aller Schutz unterstützen“, betonte Innenminister Thomas Strobl.  

***

Die detaillierten Regeln finden sich in der Verordnung https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Test auf Corona-Virus
  • Corona-Pandemie

Erster nachgewiesener Corona-Fall vor einem Jahr

Polizist des Polizeipräsidiums Freiburg auf Streife.
  • Rettungswesen

Weitere Investitionen in Digitalfunknetz

Wappen der Polizei Baden-Württemberg. (Bild: © Steffen Schmid)
  • Polizei

Fertigstellung des Erweiterungsbaus beim Polizeipräsidium Aalen

Polizist des Polizeipräsidiums Freiburg auf Streife.
  • Polizei

Zumeldung zu Lärmuntersuchungen

Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl bei der Vorstellung des Sicherheitsberichts.
  • Sicherheit

Kriminalitätsbelastung weiter gesunken

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Verkehr

Wochenendprognose für den Verkehr

Stimmzettel in Wahlurne geworfen. Quelle: Fotolia
  • Corona-Pandemie

Corona-Verordnung für den Wahltag

Verkehrsunfall. (Bild: AdobeStock)
  • Polizei

Verkehrsunfallbilanz 2020

Minister Thomas Strobl und Parlamentarischer Staatssekretär Thomas Silberhorn MdB im Gespräch mit Landrat Dr. Matthias Neth und Soldaten der Bundeswehr.
  • Corona-Pandemie

Bundeswehr unterstützt bei Pandemie-Bekämpfung

Zwei Notfallsanitäter bei einem Einsatz
  • Rettungsdienst

Bundesrat stimmt Gesetzesänderung zu

Rückenansicht eines Polizisten der Polizei Baden-Württemberg.
  • Corona-Pandemie

Fastnacht im Zeichen der Vernunft

Fahrzeug des Rettungsdienstes
  • Rettungsdienst

Aktionstag zum Europäischen Notruf 112

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Verkehr

Wochenendprognose für den Verkehr

Yigal Unna, Leiter des Israelischen National Cyber Direcorate (l.), und Digitalisierungsminister Thomas Strobl (r.) unterzeichnen Kooperationsvereinbarung
  • CyberSicherheitsForum

Cybersicherheitskooperation mit Israel vereinbart

Rückenansicht eines Polizisten der Polizei Baden-Württemberg.
  • Polizei

Fastnacht 2021 im Zeichen von Corona

Digitalisierungsminister Thomas Strobl (l.) und der parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und Infrastruktur, Steffen Bilger (r.), stellen die aktuellen Breitbandzahlen für Baden-Württemberg vor
  • Digitalisierung

Breitbandausbau im Land ist ein Erfolg

Cybersicherheitsagentur
  • Digitalisierung

Die Cybersicherheitsagentur kommt

Junge Polizeibeamtin.
  • Polizei

Umfrage zur Sicherheitslage und Arbeit der Polizei

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Verkehr

Wochenendprognose für den Verkehr

Corona Schnelltest wird durchgeführt.
  • Corona-Pandemie

Mehr als 1.900 Soldatinnen und Soldaten unterstützen

Stv. Ministerpräsident und Digitalisierungsminister Thomas Strobl übergibt weitere 100 Mio. Euro Breitbandfördermittel-
  • Digitalisierung

Mehr als 100 Millionen Euro für Breitbandausbau

Innenminister Thomas Strobl nimmt den Staffelstab für den Vorsitz der Innenministerkonferenz entgegen.
  • Innenministerkonferenz 2021

Baden-Württemberg übernimmt IMK-Vorsitz

Zwei Notfallsanitäter bei einem Einsatz
  • Rettungsdienst

Änderung des Notfallsanitätergesetzes

Baum mit einem Hinweisschild auf ein Wahllokal. Quelle: Fotolia
  • Landtagswahl 2021

Parteien und Bewerber stehen fest