Polizei

Amtswechsel beim Polizei Polizeipräsidium Einsatz

(von links nach rechts:) Innenstaatssekretär Wilfried Klenk, der neue Polizeipräsident des Polizeipräsidiums Einsatz Anton Saile, der scheidende Polizeipräsident des Polizeipräsidiums Einsatz Ralph Papcke und Landespolizeipräsidentin Dr. Stefanie Hinz

Beim Polizeipräsidium Einsatz steht ein Amtswechsel an: Polizeipräsident Ralph Papcke wird in den Ruhestand verabschiedet. Die Nachfolge tritt Anton Saile an.

„Es gibt wenige bei der Polizei Baden-Württemberg, die zu den Themen Führung und Einsatz sowohl in der Theorie, als auch in der Praxis mit einem derartigen Erfahrungsschatz aufwarten können. Polizeipräsident Ralph Papcke hat gerade in diesen Bereichen unheimlich viel zur Entwicklung unserer Polizei beigetragen. Seine Erfahrung, sein Fachwissen, aber noch viel mehr seine bescheidene, freundliche und zutiefst menschliche Art werden fehlen, aber auch für alle in Erinnerung bleiben. Er hat sehr viel für die Polizei Baden-Württemberg geleistet, wofür wir ihm alle dankbar sind“, sagte Innenstaatssekretär Wilfried Klenk im Rahmen des Amtswechsels auf dem Posten des Polizeipräsidenten des Polizeipräsidiums Einsatz.

Ralph Papcke wird in den Ruhestand verabschiedet

Ralph Papcke bekleidete im Laufe seiner Karriere mehrere Spitzenämter bei der Landespolizei Baden-Württemberg. Unter anderem war er vier Jahre lang im Innenministerium Baden-Württemberg als Landespolizeidirektor Leiter des Referats Einsatz, Lagezentrum und Verkehr. Dort war er für die Koordination landesweiter Einsatzlagen bzw. das landesweite Einsatzmanagement, die Bewertung von polizeitaktischen Angelegenheiten sowie verkehrspolizeiliche Grundsatzfragen zuständig. Im Jahr 2018 wurde er dann zum Polizeipräsidenten des Polizeipräsidiums Einsatz ernannt, das mit rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten Dienststellen der Landespolizei gehört. Hier sind Spezialkräfte wie Bereitschaftspolizei, Wasserschutzpolizei, Polizeihubschrauberstaffel, die Spezialeinheiten und die Polizeihundeführer unter einem gemeinsamen Dach vereint. Zudem nimmt das Polizeipräsidium Einsatz auf Anforderung des Innenministeriums Baden-Württembergs auch an Einsätzen in anderen Ländern teil, wie zuletzt bei der Flutkatastrophe in Ahrweiler, und unterstützt die dreizehn Regionalpräsidien in Baden-Württemberg sowie das Landeskriminalamt rund um die Uhr.

Neuer Polizeipräsident wird Anton Saile

Nachfolger von Ralph Papcke wird der bisherige Polizeivizepräsident des Polizeipräsidiums Einsatz, Anton Saile. Er tritt seine neue Aufgabe als Polizeipräsident zum 01. Dezember 2021 an.

„Ich bin sehr froh, dass wir diese Spitzenfunktion so schnell besetzen können. Anton Saile ist bereits mit den Besonderheiten, Belangen und Herausforderungen des Polizeipräsidiums Einsatz vertraut und kann seine neue Aufgabe ohne lange Eingewöhnungsphase und mit voller Kraft angehen“, so Staatssekretär Klenk.

Ralph Papcke, geboren am 5. Februar 1960

  • 1976: Eintritt in den Polizeidienst
  • 1987: Aufstieg in den gehobenen Polizeivollzugsdienst
  • 1994: Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst
  • 1994: Innenministerium BW, Referent
  • 1996: Bereitschaftspolizeidirektion Göppingen, Leiter Referat Nachwuchswerbung und -einstellung, Öffentlichkeitsarbeit
  • 2000: Bereitschaftspolizeipräsidium, Leiter Referat Einsatz
  • 2002: Innenministerium BW, Referent Referat Einsatz, Lagezentrum, Verkehr
  • 2010: Innenministerium BW, Leiter Referat Einsatz, Lagezentrum, Verkehr
  • 2014: Innenministerium BW, Ernennung zum Landespolizeidirektor
  • 2018: Polizeipräsidium Einsatz, Ernennung zum Polizeipräsident

Anton Saile, geboren am 4. Februar 1965

  • 1985: Eintritt in den Polizeidienst
  • 1994: Aufstieg in den gehobenen Polizeivollzugsdienst
  • 2000: Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst
  • 2000: Innenministerium BW, Referent Referat Recht, Grundsatz und Öffentlichkeitsarbeit
  • 2001: Innenministerium BW, Referent Referat Technik
  • 2002: Polizeidirektion Tübingen, Leiter des Polizeireviers Tübingen
  • 2008: Innenministerium BW, Referent Referat Technik
  • 2011: Innenministerium BW, Referat Einsatz, Lagezentrum und Verkehr, Leiter des Lagezentrums
  • 2014: Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Leiter der Abteilung Einsatztechnik
  • 2019: Polizeipräsidium Einsatz, Ernennung zum Polizeivizepräsident
Neue Präsidentin der Gemeindeprüfungsanstalt
  • Kommunales

Von der Gemeinde zur Stadt

Wappen der Polizei Baden-Württemberg. (Bild: © Steffen Schmid)
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

Motiv "Aufs Amt in Unterwäsche" zu digitalen Behördengängen der Kampagne "Alles beim Neuen".
  • Onlinezugangsgesetz

Verwaltungsdigitalisierung made in Baden-Württemberg

Heimattage der Stadt Radolfzell
  • Heimattage

Vorstellung der Heimattage 2022

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Polizeimützen der Polizei Baden-Württemberg.
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

Gedenkstätte der Heimatvertriebenen in Bad Cannstatt.
  • Kulturerbe im Osten

Jahresbilanz 2021 des Landesbeauftragten für Vertriebene und Spätaussiedler

Innenansicht des Cockpits eines Polizeihubschraubers, der einen Fluss überfliegt.
  • Polizei

Jahresbilanz der Polizeihubschrauberstaffel 2021

Wappen der Polizei Baden-Württemberg. (Bild: © Steffen Schmid)
  • Polizei

Die Polizei unterstützt internationale Polizeimission

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Polizist des Polizeipräsidiums Freiburg auf Streife.
  • Polizei

Bilanz der Silvesternacht

Rückenansicht eines Polizisten der Polizei Baden-Württemberg.
  • Polizei

Zweiter Jahreswechsel in der Pandemie

Digitalisierungsminister Thomas Strobl präsentiert eine Urkunde über 25 Förderbescheide zum Breitbandausbau in Höhe von 40,7 Millionen Euro.
  • Breitband

Breitbandausbau in 2021 mit Rekordsumme gefördert

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Wappen von Baden-Württemberg auf dem Ärmel einer Polizeiuniform. (Bild: Innenministerium Baden-Württemberg)
  • Polizei

Politisch motivierte Kriminalität nimmt deutlich zu

Wappen der Polizei Baden-Württemberg. (Bild: © Steffen Schmid)
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

Sichergestelltes Kokain und Cannabis in Beuteln
  • Polizei

Zumeldung zur Sicherstellung von 233 kg Kokain in Baden-Württemberg

(von links nach rechts:) Raimund Haser, Vorsitzender des „Vereins Haus der Donauschwaben e.V.“, Innenminister sowie Landesbeauftragter für Vertriebene und Spätaussiedler Thomas Strobl und Sindelfingens Erster Bürgermeister Christian Gangl bei der Übergabe des Förderbescheids zur Sanierung.
  • Kulturerbe im Osten

Sanierung des Hauses der Donauschwaben

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Polizei

Wochenendprognose für den Verkehr

Cybersicherheitsagentur
  • Cybersicherheit

Ministerrat beschließt umfassende Cybersicherheitsstrategie

Der Minister des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Thomas Strobl präsentiert den Förderbescheid zum kommunalen Breitbandausbau für 21 Kommunen.
  • Breitband

15 Millionen Euro für kommunalen Breitbandausbau

Martinshorn und Blaulicht. Quelle: Fotolia.
  • Bevölkerungsschutz

Baden-Württemberg bewilligt erste Fördertranche aus dem Sirenenförderprogramm

Rückenansicht eines Polizeibeamten. Quelle: AdobeStock
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

Cyberkriminalität ist eine Gefahr für jeden
  • Cybersicherheit

5 praktische Tipps gegen Hackerangriffe

Minister Strobl spricht im Bundesrat
  • Innere Sicherheit

Baden-Württemberg stimmt für die G 10-Mitwirkungsverordnung