Innenminister Thomas Strobl nimmt den Staffelstab für den Vorsitz der Innenministerkonferenz entgegen.
  • Vorsitz Baden-Württemberg

Innenministerkonferenz 2021

Baden-Württemberg hat am 01.01.2021 den Vorsitz der „Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder“ - kurz Innenministerkonferenz (IMK) - übernommen. Minister Thomas Strobl leitet als neuer Vorsitzender die Amtsgeschäfte.

Flagge mit Landeswappen
  • Rechtsverordnung

Die Corona-Verordnung des Landes

Mit Beschluss vom 13. Februar 2021 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-VO) erneut geändert. Die Änderungen treten am 15. Februar bzw. 22. Februar 2021 in Kraft.

Frau in einem Labor zeigt Test für das neue Coronavirus
  • Gesundheit

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Auf Baden-Württemberg.de finden Sie alle aktuellen Informationen zum Corona-Virus (SARS-CoV-2-Infektion) in Baden-Württemberg übersichtlich zusammengefasst.

Grafische Darstellung von Coronaviren.
  • Rechtsverordnung

Corona-Verordnung Datenverarbeitung

Die Verordnung des Innen- und Sozialministeriums zur Verarbeitung personenbezogener Daten zwischen Gesundheitsbehörden, Ortspolizeibehörden und Polizeivollzugsdienst wurde verlängert.

Grafische Darstellung von Coronaviren.
  • Rechtsverordnung

Corona-Verordnung Erstaufnahme

Die Verordnung des Innenministeriums über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 in Erstaufnahmeeinrichtungen tritt am 1. Juli 2020 in Kraft.

Feuerwehrmann vor einem Feuerwehrfahrzeug. Quelle: Tom Bilger
  • Feuerwehr

Ausweitung des Schutzes ehrenamtlicher Feuerwehrangehöriger

Leistungen des Landes bei Unfällen im Feuerwehrdienst ausgeweitet. Absicherung im Unglücksfall wird weiter verbessert. Leistungen werden erhöht und ergänzende Leistungen eingeführt. Ehrenamtlicher Dienst am Gemeinwohl verdient beides - Anerkennung und Absicherung.

Das Dienstgebäude des Innenministeriums in der Willy-Brandt-Straße 41.
  • Land und Kommunen

Claudia-Alexandra Wiese wird Erste Landesbeamtin des Landkreises Sigmaringen

Regierungsdirektorin Claudia-Alexandra Wiese, Referentin im Leitungsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, wird Erste Landesbeamtin des Landkreises Sigmaringen. Sie folgt auf Rolf Vögtle, der zum 1. Mai 2021 in den Ruhestand treten wird.

Würfel mit einem aufgedruckten i in einem Kasten. Quelle: Fotolia
  • Kulturerbe im Osten

Ausschreibung Donauschwäbischer Kulturpreis 2021

Donauschwäbischer Kulturpreis wird zum 40. Mal vergeben. Ausschreibung für 2021 steht im Zeichen der Kulturvermittlung donauschwäbischer Literatur, Musik, den bildenden Künsten und Medien. Auszeichnung ist Anerkennung für Kultuschaffende und Kulturvermittelnde.

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Verkehr

Wochenendprognose für den Verkehr

In Baden-Württemberg wird auf den Fernstraßen und Autobahnen am kommenden Wochenende von Freitag, 05.03.2021, bis Sonntag, 07.03.2021, wegen der aktuellen Corona-Situation mit weniger Verkehr als üblich gerechnet.

Test auf Corona-Virus
  • Polizei

Neuunterbringung für Kriminaltechnisches Institut

Weichen für ein zukunftsfähiges Landeskriminalamt Baden-Württemberg gestellt – Investitionen im dreistelligen Millionenbereich. Ministerrat stimmt bei Kabinettsitzung der Weiterplanung der Neuunterbringung des Kriminaltechnischen Instituts (KTI) zu. Planungen für stufenweise Neuunterbringung und örtliche Verlagerung des LKA BW.

Wappen von Baden-Württemberg auf dem Ärmel einer Polizeiuniform. (Bild: Innenministerium Baden-Württemberg)
  • Polizei

Spitzenfunktionen werden zum 1. Mai neu besetzt

Spitzenfunktionen bei der Polizei Baden-Württemberg zwerden um 1. Mai 2021 neu besetzt: Andreas Stenger übernimmt als Präsident das Landeskriminalamt Baden-Württemberg, Martin Feigl wird Landespolizeidirektor.

Stv. Ministerpräsident und Digitalisierungsminister Thomas Strobl übergibt bei digitalem Termin Rekordsumme von 1,126 Milliarden Euro für den Breitbandausbau in Baden-Württemberg.
  • Digitalisierung

153,8 Millionen Euro für Breitbandausbau

Digitalisierungsminister Thomas Strobl hat mit 153,8 Millionen Euro eine Rekordsumme an Fördermitteln für den Breitbandausbau in Baden-Württemberg übergeben.

Junge Polizeibeamtin.
  • Polizei

Verstärkung für die Polizei Baden-Württemberg

1.150 ausgebildete Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte verstärken Dienststellen im Land. Die größte Einstellungsoffensive in der Geschichte der Polizei Baden-Württemberg entfaltet flächendeckend Wirkung. Die Polizei Baden-Württemberg ist der beliebteste Arbeitgeber unter Schülerinnen und Schülern im Ländle.

Stimmzettel in Wahlurne geworfen. Quelle: Fotolia
  • Landtagswahl

Wahlaufruf und Hinweise der Landeswahlleiterin

Landeswahlleiterin Cornelia Nesch gibt wichtige Hinweise rund um die Landtagswahl am 14. März 2021 und appelliert an alle Wahlberechtigten, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Ein Notarzt und zwei Notfallsanitäter kümmen sich um einen verletzten Mann
  • Rettungsdienst

Neuausrichtung der Hilfsfrist im Rettungsdienst

Zur weiteren Qualitätsverbesserung strebt Baden-Württemberg die Neugestaltung der Hilfsfrist im Rettungsdienst an.

Bundesinnenminister Horst Seehofer, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Thomas Strobl, Stv. Ministerpräsident und Innenminister von Baden-Württemberg, stellen die Ergebnisse der BIMK in Heilbronn vor.
  • Sicherheit

Innenminister verabschieden Heilbronner Erklärung

Die Innenministerin und Innenminister von CDU und CSU haben sich mit aktuellen Fragestellungen der Innenpolitik befasst. Als Ergebnis wurde die Heilbronner Erklärung beschlossen.

Test auf Corona-Virus
  • Corona-Pandemie

Erster nachgewiesener Corona-Fall vor einem Jahr

Zum 25. Februar 2021 jährt sich der erste Nachweis des Corona-Virus in Baden-Württemberg. Die Menschen nehmen im Kampf gegen die Pandemie seither tiefgreifende, schmerzhafte Einschränkungen auf sich.

Polizist des Polizeipräsidiums Freiburg auf Streife.
  • Rettungswesen

Weitere Investitionen in Digitalfunknetz

Land investiert 600 Millionen Euro in die Modernisierung des Digitalfunknetzes für die Einsatzkräfte der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Modernste Technologie für Rettungs- und Einsatzkräfte in Baden-Württemberg.

Wappen der Polizei Baden-Württemberg. (Bild: © Steffen Schmid)
  • Polizei

Fertigstellung des Erweiterungsbaus beim Polizeipräsidium Aalen

Meilenstein für die Zukunftsfähigkeit des Polizeipräsidiums Aalen. Erweiterungsbau mit Führungs- und Lagezetrum fertiggestellt. Investitionen in Spitzentechnologie und -austattung für die Sicherheit von rund 940.000 Bürgerinnen und Bürgern im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Aalen. Modernste Leitstellen- und Notruftechnik steht bereit.

Polizist des Polizeipräsidiums Freiburg auf Streife.
  • Polizei

Zumeldung zu Lärmuntersuchungen

Zumeldung des Innenministeriums zur Pressemitteilung des Ministeriums für Verkehr zu den Ergebnissen der Lärmuntersuchungen.

Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl bei der Vorstellung des Sicherheitsberichts.
  • Sicherheit

Kriminalitätsbelastung weiter gesunken

Die Kriminalitätsbelastung im Land ist weiter gesunken und damit auf dem niedrigsten Stand seit 1984. Das zeigt die Polizeiliche Kriminalstatistik 2020, die in Form des vierten Sicherheitsberichts veröffentlicht wurde.

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Verkehr

Wochenendprognose für den Verkehr

In Baden-Württemberg wird auf den Fernstraßen und Autobahnen am kommenden Wochenende von Freitag, 19. Februar 2021, bis Sonntag, 21. Februar 2021, wegen der aktuellen Corona-Situation mit weniger Verkehr als üblich gerechnet. Wegen Bauarbeiten/Einhub von Brückenteilen ist die B 313 von Nürtingen bis zur Anschlussstelle Wendlingen in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Betroffen von der Sperrung ist auch die A 8 an der Anschlussstelle Wendlingen in beiden Fahrtrichtungen.

Stimmzettel in Wahlurne geworfen. Quelle: Fotolia
  • Corona-Pandemie

Corona-Verordnung für den Wahltag

Infektionsschutzmaßnahmen gelten auch bei der Wahl – Wählerinnen und Wähler müssen u.a. bei der Wahl im Wahllokal eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske tragen.

Verkehrsunfall. (Bild: AdobeStock)
  • Polizei

Verkehrsunfallbilanz 2020

Im Jahr 2020 waren die Unfallzahlen insgesamt stark rückläufig, mit zum Teil erheblichen Rückgängen in fast allen Bereichen. Einfluss darauf hatten auch die Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie.

Minister Thomas Strobl und Parlamentarischer Staatssekretär Thomas Silberhorn MdB im Gespräch mit Landrat Dr. Matthias Neth und Soldaten der Bundeswehr.
  • Corona-Pandemie

Bundeswehr unterstützt bei Pandemie-Bekämpfung

Die Bundeswehr unterstützt im Hohenlohekreis und im Stadtkreis Heilbronn bei der Pandemie-Bekämpfung. Damit leisten die Soldatinnen und Soldaten vor Ort einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger.

Zwei Notfallsanitäter bei einem Einsatz
  • Rettungsdienst

Bundesrat stimmt Gesetzesänderung zu

Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat der Änderung des Notfallsanitätergesetzes zugestimmt. Damit bekommen Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter rechtliche Handlungssicherheit.

Rückenansicht eines Polizisten der Polizei Baden-Württemberg.
  • Corona-Pandemie

Fastnacht im Zeichen der Vernunft

Durch die Corona-Pandemie steht die diesjährige Fastnacht im Zeichen der Vernunft. Zum Auftakt der "tollen Tage" gab es kaum Verstöße gegen die Corona-Verordnung. Für Innenminister Thomas Strobl ist die Altweiberfastnacht 2021 der Beweis, wie solidarisch Närrinnen und Narren sind.

Fahrzeug des Rettungsdienstes
  • Rettungsdienst

Aktionstag zum Europäischen Notruf 112

Heute ist der Tag des Europäischen Notrufs, der 112. Überall in Europa erreichen Sie von jedem Festnetz- oder Mobiltelefon gebührenfrei per 112 die Rettungskräfte. Die 112 rettet Leben - jederzeit, europaweit!

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Verkehr

Wochenendprognose für den Verkehr

In Baden-Württemberg wird auf den Fernstraßen und Autobahnen am kommenden Wochenende von Freitag, 12. Februar 2021, bis Sonntag, 14. Februar 2021, wegen der aktuellen Corona-Situation mit weniger Verkehr als üblich gerechnet.

Yigal Unna, Leiter des Israelischen National Cyber Direcorate (l.), und Digitalisierungsminister Thomas Strobl (r.) unterzeichnen Kooperationsvereinbarung
  • CyberSicherheitsForum

Cybersicherheitskooperation mit Israel vereinbart

Am 10. Februar 2021 fand das 3. CyberSicherheitsForum des Landes statt. In dessen Zuge wurde eine Kooperationsvereinbarung zwischen Baden-Württemberg und Israel unterzeichnet.

Thomas Strobl, Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration

Thomas Strobl

Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration

Mehr