Breitbandausbau

Spitzengespräch zum Breitbandausbau

„Beim Glasfaserausbau für das Gigabitzeitalter machen wir weiter Tempo. Mehr als 83 Prozent aller Haushalte verfügen inzwischen über einen Internetanschluss mit mindestens 50 Mbit/s. Das sind rund zwölf Prozentpunkte mehr als im Jahr 2015. Damit sind wir vom Mittelfeld ins Spitzenfeld der Bundesländer vorgestoßen. Auf diesem Erfolg ruhen wir uns nicht aus – sondern wir arbeiten weiter intensiv daran, das Land flächendeckend mit schnellem Internet auszustatten“, sagte der Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl an diesem Donnerstag (17. Januar 2019) anlässlich eines Gesprächs mit dem Verband Bauwirtschaft Baden-Württemberg in Stuttgart, an dem auch der Städtetag, der Gemeindetag und der Landkreistag Baden-Württemberg beteiligt waren.

„Der Breitbandausbau könnte freilich noch schneller vorangehen. Gemeinden müssen derzeit teilweise eineinhalb Jahre warten, bis tatsächlich mit den Tiefbauarbeiten begonnen werden kann. Schon im vergangenen Jahr hat der Branchenverband Bitkom ermittelt, dass für eine flächendeckende Versorgung in Deutschland etwa eine Million Kilometer Glasfaserstrecken zu verlegen seien. Wenn es so weitergeht wie bislang, würde es rund 20 Jahre dauern, bis jedes Haus in Deutschland mit Glasfaser ans schnelle Internet angeschlossen wäre. Ich bin überzeugt, wir müssen alle an einem Strang ziehen. Alle am Breitbandausbau Beteiligten tragen eine Verantwortung für den Breitbandausbau. Der Gigabitausbau ist von herausragender Bedeutung für unser Land und erfordert daher von allen Beteiligten größtmögliche Anstrengungen. Deshalb müssen wir noch schneller werden. Dazu arbeiten wir enger zusammen und die Kommunalen Landesverbände, der Verband Bauwirtschaft und die Landesregierung bleiben im intensiven Austausch“, erklärte der Digitalisierungsminister.

Bild zum Verfassungsschutzbericht 2018.
  • Sicherheit

Innenminister Thomas Strobl zum Verfassungsschutz

Exemplare des Grundgesetztes liegen auf einem Tisch.
  • Grundgesetz

20. Karlsruher Verfassungsgespräch

Rauschgifthandel ist eines der Hauptbetätigungsfelder der Organisierten Kriminalität.
  • Polizei

Erfolgreich im Kampf gegen Organisierte Kriminalität und Wirtschaftskriminalität

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Verkehr

Wochenendprognose für den Verkehr

  • Digitalisierung

Schnelles Internet für den Hochschwarzwald

Urkunde über fast 1,7 Millionen Euro für fünf digitale Mobilitätsprojekte im Rahmen des Programms InKoMo 4.0.
  • Digitalisierung

1,7 Millionen für digitale Mobilitätslösungen

Foto 1
  • Gesundheit

Beibehaltung der Grenzkontrollen bis 15. Juni

Innen- und Digitalisierungsminister Thomas Strobl und EnBW CEO Dr. Frank Mastiaux unterzeichnen Kooperationsvereinbarung.
  • Cybersicherheit

Land und EnBW arbeiten bei Cybersicherheit zusammen

Foto 1
  • Grenzkontrollen

Lockerung für Pendler aus dem Ausland

Junge Polizeibeamtin.
  • Polizei

Sicher in Heidelberg

Neue Präsidentin der Gemeindeprüfungsanstalt
  • Land und Kommunen

Land ermöglicht kommunale Gremiensitzungen als Videokonferenz

Polizist kontrolliert den Verkehr.
  • Grenzkontrollen

Zwei Grenzübergänge nach Frankreich wieder geöffnet

Die Polizei Baden-Württemberg trauert. (Bild: Polizei Baden-Württemberg)
  • Polizei

Schweigeminute in Gedenken an getöteten Polizisten aus Nordrhein-Westfalen

Polizist des Polizeipräsidiums Freiburg auf Streife.
  • Polizei

1. Mai-Wochenende verläuft zufriedenstellend

Grafische Darstellung von Coronaviren.
  • Gesundheit

Corona-Verordnung Datenverarbeitung verkündet

Stempel mit Ordner und Schrift "geprüft".
  • Land und Kommunen

Amtsantritt der neuen Präsidentin der Gemeindeprüfungsanstalt

Polizist der Polizei Baden-Württemberg kontrolliert den Verkehr.
  • Grenzkontrollen

Zwei Grenzübergänge zu Frankreich öffnen wieder

Polizeipräsident Ekkehard Falk wurde in den Ruhestand verabschiedet.
  • Polizei

Polizeipräsident Falk in den Ruhestand verabschiedet

Digitalisierungsminister Thomas Strobl bei der Übergabe von Breitbandförderbescheiden per Videokonferenz.
  • Digitalisierung

32,4 Millionen Euro für 39 Breitbandprojekte

Ein Polizeibeamter kontrolliert einen Motorradfahrer.
  • Sicherheit

Zahl der Motorradunfälle im April erheblich gestiegen

Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg in Stuttgart.
  • Extremismus

Extremismus instrumentalisiert Corona

Motiv "Aufs Amt in Unterwäsche" zu digitalen Behördengängen der Kampagne "Alles beim Neuen".
  • Digitalisierung

Behördengänge bequem online erledigen

Junger Polizeibeamter vor einem Streifenwagen.
  • Coronavirus

Strobl zufrieden mit Einhaltung der Corona-Verordnung

Ein Mitarbeiter der Cyberwehr hilft Betroffenen, die im Fall eines Cyberangriffs bei der kostenlosen Hotline anrufen.
  • Cybersicherheit

Cyberwehr bietet Gesundheitsbranche Hilfe

Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration, Thomas Strobl. (Foto: © Laurence Chaperon)
  • Coronavirus

Innenminister Thomas Strobl zum Beginn des Fastenmonats Ramadan