Land und Kommunen

Amtsantritt der neuen Präsidentin der Gemeindeprüfungsanstalt

Stempel mit Ordner und Schrift "geprüft".

Monika Berndt-Eberle hat zum 1. Mai 2020 die Nachfolge von Präsident Hans-Dieter Weis an der Spitze der Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg angetreten.

„Die neue Präsidentin Monika Berndt-Eberle wird ihr anspruchsvolles Amt, ihre neue Aufgabe bestens meistern – mit ihrer Fachkompetenz und ihrer langjährigen Erfahrung als Führungskraft. Ich wünsche ihr hierfür nur das Beste, viel Erfolg und stets eine glückliche Hand. Leider müssen wir aufgrund der derzeitigen besonderen Situation in der Corona-Pandemie auf die in Karlsruhe vorgesehene Amtsantrittsfeier der neuen Behördenleiterin verzichten, an der ich sehr gerne teilgenommen hätte. Frau Berndt-Eberle ist jetzt die erste Frau an der Spitze der GPA - einer der wichtigsten Institutionen im Land“, sagte der Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl. Monika Berndt-Eberle hat am 1. Mai 2020 die Leitung der Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg (GPA) übernommen.

Monika Berndt-Eberle leitete 15 Jahre das Rechnungsprüfungsamt der Stadt Karlsruhe. Sie ist Juristin und besitzt außerdem die Zusatzqualifikation „Fachanwältin für Steuerrecht“. Im November 2019 wurde sie zur Nachfolgerin des seitherigen Präsidenten Hans-Dieter Weis an die Spitze der GPA gewählt. Hans-Dieter Weis tritt auf eigenen Wunsch nunmehr in den Ruhestand.

Die GPA prüft die Haushalts- und Wirtschaftsführung aller Gemeinden über 4.000 Einwohner und nimmt in diesem Zusammenhang auch umfangreiche Beratungsaufgaben wahr. Als Präsidentin wird Frau Berndt-Eberle für die Erledigung der Aufgaben der GPA eigenverantwortlich zuständig und Dienstvorgesetzte von rund 150 Beschäftigten sein.

Autobahnabfahrt auf der A81
  • Coronavirus

Positive Bilanz zum Pfingstwochenende

Digitalisierung, Thomas Strobl, eGovernment, digitalBW
  • Digitalisierung

Drei Projekte im Finale des eGovernment-Wettbewerbs

Rückenansicht eines Polizisten der Polizei Baden-Württemberg.
  • Coronavirus

Polizei kündigt Kontrollen zu Pfingsten an

Ein Jahr nach der Flutkatastrophe ist Braunsbach mitten im Wiederaufbau.
  • Krisenmanagement

4. Jahrestag der Flutkatastrophe von Braunsbach

Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
  • Verkehr

Wochenendprognose für den Verkehr

Bild zum Verfassungsschutzbericht 2018.
  • Sicherheit

Innenminister Thomas Strobl zum Verfassungsschutz

Exemplare des Grundgesetztes liegen auf einem Tisch.
  • Grundgesetz

20. Karlsruher Verfassungsgespräch

Rauschgifthandel ist eines der Hauptbetätigungsfelder der Organisierten Kriminalität.
  • Polizei

Erfolgreich im Kampf gegen Organisierte Kriminalität und Wirtschaftskriminalität

  • Digitalisierung

Schnelles Internet für den Hochschwarzwald

Urkunde über fast 1,7 Millionen Euro für fünf digitale Mobilitätsprojekte im Rahmen des Programms InKoMo 4.0.
  • Digitalisierung

1,7 Millionen für digitale Mobilitätslösungen

Foto 1
  • Gesundheit

Beibehaltung der Grenzkontrollen bis 15. Juni

Innen- und Digitalisierungsminister Thomas Strobl und EnBW CEO Dr. Frank Mastiaux unterzeichnen Kooperationsvereinbarung.
  • Cybersicherheit

Land und EnBW arbeiten bei Cybersicherheit zusammen

Foto 1
  • Grenzkontrollen

Lockerung für Pendler aus dem Ausland

Junge Polizeibeamtin.
  • Polizei

Sicher in Heidelberg

Neue Präsidentin der Gemeindeprüfungsanstalt
  • Land und Kommunen

Land ermöglicht kommunale Gremiensitzungen als Videokonferenz

Polizist kontrolliert den Verkehr.
  • Grenzkontrollen

Zwei Grenzübergänge nach Frankreich wieder geöffnet

Die Polizei Baden-Württemberg trauert. (Bild: Polizei Baden-Württemberg)
  • Polizei

Schweigeminute in Gedenken an getöteten Polizisten aus Nordrhein-Westfalen

Polizist des Polizeipräsidiums Freiburg auf Streife.
  • Polizei

1. Mai-Wochenende verläuft zufriedenstellend

Grafische Darstellung von Coronaviren.
  • Gesundheit

Corona-Verordnung Datenverarbeitung verkündet

Polizist der Polizei Baden-Württemberg kontrolliert den Verkehr.
  • Grenzkontrollen

Zwei Grenzübergänge zu Frankreich öffnen wieder

Polizeipräsident Ekkehard Falk wurde in den Ruhestand verabschiedet.
  • Polizei

Polizeipräsident Falk in den Ruhestand verabschiedet

Digitalisierungsminister Thomas Strobl bei der Übergabe von Breitbandförderbescheiden per Videokonferenz.
  • Digitalisierung

32,4 Millionen Euro für 39 Breitbandprojekte

Ein Polizeibeamter kontrolliert einen Motorradfahrer.
  • Sicherheit

Zahl der Motorradunfälle im April erheblich gestiegen

Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg in Stuttgart.
  • Extremismus

Extremismus instrumentalisiert Corona