Neues Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR)

Generationengerechtes Rechnungswesen

Eine Frau prüft Zahlen.Quelle: Fotolia

Die kommunale Doppik

Die Regelungen zum Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen sind vom Landtag am 22. April 2009 im Rahmen des Gesetzes zur Reform des Gemeindehaushaltsrechts beschlossen und 2013 angepasst worden.

Würfel mit einem aufgedruckten i in einem Kasten. Quelle: Fotolia
  • Kommunale Doppik

Allgemeine Infos

Die Regelungen zum Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen sind vom Landtag am 22. April 2009 im Rahmen des Gesetzes zur Reform des Gemeindehaushaltsrechts beschlossen und insbesondere 2013 und 2015 angepasst worden.

Würfel mit der Aufschrift Aktuelles. Quelle: Fotolia
  • Aktuelles

Neuigkeiten zum NKHR

Unter dieser Rubrik erhalten Sie einen Überblick über aktuell neu veröffentlichte Dokumente zum NKHR.

Würfel mit aufgedruckten Paragraphen. Quelle: Fotolia
  • Gemeindeordnung

Gesetzliche Grundlagen

Hier finden Sie sämtliche gesetzlichen Grundlagen rund um das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen.

Paragraphen. Quelle: Fotolia
  • Sonstige Rechtsgrundlagen

Untergesetzliche Regelungen

Hier sind für Sie Verordnungen, Verwaltungsvorschriften sowie weitere verbindliche Vorschriften bereitgestellt.

Zwei Ordner. Quelle: Fotolia
  • Praxishilfen

Leitfäden und Arbeitshilfen

Sämtliche Leitfäden zum NKHR sowie weitere Arbeitshilfen werden hier zum Download zur Verfügung gestellt.

Stift und Schriftzug "Jetzt informieren". Quelle: Fotolia
  • Wissenswert

Weiterführende Links

Hier erfahren Sie, wo Sie noch weitere Informationen zum NKHR finden können.