Kriminalitätsbekämpfung

Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger

Verhaftung von zwei Tatverdächtigen. Quelle: www.polizei-beratung.de

Straftaten melden

Straftaten können Sie auf vielen Wegen mitteilen. In Notfällen ist die Polizei rund um die Uhr unter der Notrufnummer 110 für Sie erreichbar. Selbstverständlich nimmt jede Polizeidienststelle Ihre Strafanzeige oder ihren Hinweis zu einer verdächtigen Wahrnehmung in den Kriminalpolizeidirektionen, den Kriminalkommissariaten, den Polizeirevieren oder den Polizeiposten persönlich entgegen. Gerne können Sie sich auch schriftlich oder telefonisch an jede Polizeidienststelle im Land wenden. Eine weitere Möglichkeit mit der Polizei in Kontakt zu treten besteht über die Internetwache.

Spurensuche nach einem Einbruch. Quelle: www.polizei-beratung.de
  • Erfolgreiche Polizeiarbeit

Polizeiliche Kriminalstatistik

Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger wird in Baden-Württemberg groß geschrieben. Seit Jahren belegt Baden-Württemberg bundesweit einen der vordersten Plätze bei der Inneren Sicherheit. Die Gründe für die grundsätzlich positive Bilanz liegen in einer umfassenden Prävention im Kriminalitäts- und Verkehrsbereich.

Springerstiefel und Baseballschläger vor einem am Boden liegenden Mann. Quelle: Fotolia.
  • Entschiedenes Vorgehen

Politisch motivierte Kriminalität

Rechtsextremistisch, fremdenfeindlich und antisemitisch motivierte Straftaten sowie Skinheadkonzerte und Internetauftritte von Rechtsextremisten fordern ein entschiedenes Vorgehen der Polizei. Auch zur Bekämpfung des islamistischen Terrorismus hat die Polizei eine Bekämpfungsstrategie entwickelt.

Geldscheine, Pistolenlauf und Drogen. Quelle: Fotolia
  • Hohe Sozialschädlichkeit

Organisierte Kriminalität

Organisierte Kriminalität ist gekennzeichnet von einer hohen Sozialschädlichkeit und geht einher mit der Erwirtschaftung enormer krimineller Profite. Sie ist häufig verbunden mit Gewaltanwendung und hat zum Ziel, Macht und Einfluss in der Gesellschaft zu erlangen.

Eine Hand schiebt Geldscheine über den Tisch. Quelle: www.polizei-beratung.de Eine Hand schiebt Geldscheine über den Tisch. Quelle: Fotolia
  • Betrugsdelikte

Wirtschafts- kriminalität und Korruption

Wirtschaftskriminelle missbrauchen die Gestaltungsmöglichkeiten des geltenden Rechts und betrügen den Staat, Unternehmen und Bürger um Millionenbeträge. Dabei wird das wirtschaftliche Gleichgewicht der Gesellschaft gefährdet.

Ein Hacker vor drei PC-Bildschirmen.
  • Virtuelle Kriminalität

Cybercrime

Die digitalisierte Welt ist eine der zentralen Herausforderungen der Kriminalitätsbekämpfung von heute. Durch die über das Internet zur Verfügung stehende digitale Infrastruktur eröffnen sich potenziellen Straftätern neuartige Tatmuster mit enormen Schadensausmaßen für Gesellschaft und Wirtschaft.

Zwei Jugendliche beim Aufbruch eines Autos. Quelle: www.polizei-beratung.de
  • Jugendliche Straftäter

Jugendkriminalität

Die Polizei setzt zur Bearbeitung der Jugendkriminalität bei allen Polizeidienststellen Jugendsachbearbeiter ein. Weil Polizei und Justiz das Problem der Jugendkriminalität aber alleine nicht lösen können, setzt Baden-Württemberg auf eine Vernetzung der jugendbezogenen Kriminalprävention.