Integrierte Leitstellen

Sicherheit rund um die Uhr

Ein Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle Heilbronn bei seiner Arbeit.

Herzstück der nicht-polizeilichen Gefahrenabwehr

Die Integrierten Leitstellen sind das Herzstück der nicht-polizeilichen Gefahrenabwehr. Sie sind damit entscheidender Baustein der Sicherheitsarchitektur unseres Landes.

Schaubild mit den Aufgaben einer Integrierten Leitstelle
  • Leitstellen - Das Herzstück der nicht-polizeilichen Gefahrenabwehr

Aufgaben

Integrierte Leitstellen sind die Einrichtungen, bei denen die von den Bürgerinnen und Bürger über die Notrufnummer 112 abgesetzten Notrufe angenommen und bearbeitet werden.

Leitstellenstruktur symbolisch darstellt
  • Transparenter Prozess

Projektstand

Das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration überprüft gemeinsam mit den beteiligten Organisationen und Verbänden die bestehende Leitstellenstruktur von Feuerwehr und Rettungsdienst im Land. Gemeinsam werden die Integrierten Leitstellen bei Bedarf fortentwickelt.

Eine Hand mit Symbolen
  • Sie Fragen - Wir antworten

FAQ

Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Anregungen zum Projekt einzubringen. Jede Anregung, Idee und jeder konstruktive Vorschlag kann das Projekt weiterbringen und hilft, die unterschiedlichen Sichtweisen zur Leitstellenstruktur im Projekt zu berücksichtigen.