Landeskriminaldirektorin

Sandra Zarges

Sandra Zarges

Die Landeskriminaldirektorin ist die ranghöchste Kriminalbeamtin in der Polizei des Landes Baden-Württemberg. Sie übt die Aufsicht über die polizeiliche Kriminalitätsbekämpfung im Land aus und leitet im Landespolizeipräsidium das Referat Kriminalitätsbekämpfung, Prävention, Kriminologie. Aufgabenschwerpunkte sind neben Grundsatzangelegenheiten der Kriminalitätsbekämpfung und Kriminalprävention Fragen und Strategien der internationalen polizeilichen Zusammenarbeit.

Sandra Zarges, Jahrgang 1968, trat 1996 in den höheren Polizeivollzugsdienst des Landes Sachsen-Anhalt ein. Nachdem sie bei der Polizeidirektion Stendal das Fachkommissariat Wirtschafts- und Umweltkriminalität leitete wechselte sie zum Ministerium des Inneren Sachsen-Anhalt.

Ab 2002 war sie in verschiedenen Positionen im Landeskriminalamt Baden-Württemberg und in den Polizeipräsidien Stuttgart, Karlsruhe und Pforzheim tätig, zuletzt als Leiterin des Führungs- und Einsatzstabes und stv. Leiterin der Dienststelle beim Polizeipräsidium Pforzheim.

// //