Ansprechpartner

Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

  • Zeitungsstapel und Würfel mit verschiedenen Kontaktsymbolen. Quelle: Fotolia

Presseauskünfte und -informationen?
Interesse an Informationsbroschüren?
Anregungen zu unserem Internetangebot?

 

Die Pressestelle steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Telefon: 0711 / 2 31-30 30 (oder 231-4)
Telefax: 0711 / 2 31-30 39
pressestelle@im.bwl.de

Ihre Ansprechpartner:

Leiterin Kommunikation und Stellvertretende Regierungssprecherin: Nadia El Almi
Leiter der Pressestelle: Andreas Mair am Tinkhof
Stellvertreter: Carsten Dehner
Pressereferentin und Internet-Redaktion: Susanne Stehle
Pressereferent: Renato Gigliotti
Sekretariat: Katharina Henkel
Sekretariat und Broschüren-Service: Sandra Rommler 
Die Polizei-Zeitschrift: Melanie Jakob

Wenn Sie unsere Pressemitteilungen tagesaktuell erhalten wollen, können Sie im Landesportal Baden-Württemberg ein E-Mail-Abo bestellen. Dieser Dienst versorgt Sie täglich mit aktuellen Meldungen zum Geschehen im Land und mit Informationen aus der Landesregierung. Sie können eine Auswahl nach Themenbereichen treffen.


Verwandte Meldungen


Minister

Einführung einer weiteren Ehrungsstufe - Feuerwehr-Ehrenzeichen in Bronze für 15 Jahre Einsatztätigkeit


Verkehr

Wochenendprognose für den Verkehr


Minister

Digitalisierungsminister Thomas Strobl: „Die Zukunft der Kommunen ist digital. Deshalb gibt das Land fast acht Millionen Euro für den Ideenwettbewerb ...


Breitbandausbau

Minister Thomas Strobl: „Die Breitbandförderung hat Hochkonjunktur in Baden-Württemberg!“


CALW

Regierungsdirektor Zeno Danner wird Erster Landesbeamter des Landkreises Calw


Regierungserklärung

Minister: Die Digitalisierung verändert die Welt - Baden-Württemberg auf dem Weg zur digitalen Leitregion


KPEBW

Staatssekretär Jäger: „Prävention und Deradikalisierungsarbeit sind unverzichtbar, wenn wir Anschläge islamistischer Terroristen besser verhindern ...


Minister

Neuer Internetauftritt der Polizei Baden-Württemberg


Rettungsdienst

Innenminister Thomas Strobl: „Baden-Württemberg mit hervorragender Leistung“


digital@bw

Insgesamt rund eine Milliarde Euro Landesmittel für die Digitalisierung bis 2021 geplant


Bundestagswahl am 24. September 2017

24 Parteien haben eine Landesliste eingereicht und damit drei bzw. vier mehr als zu den Wahlen 2013 und 2009


Digitalisierung

Minister Thomas Strobl: „Cybersicherheit ist das Fundament der Digitalisierung."


Ministerialdirektor

Ministerialdirektor Julian Würtenberger: „Karl-Heinz Wolf-sturm setzte sich mit enormem Engagement und hohem Zeiteinsatz für die Belange von Flüchtlingen ...


Minister

Dank und Anerkennung für die Polizistinnen und Polizisten beim G20 Gipfel


Sicherheitsgipfel Fußball

Minister: „Wir haben eine neue Form der Zusammenarbeit begründet – vertrauensvoll, verbindlich und stressresistent“

Kontakt

Das baden-württembergische Innenministerium in Stuttgart.

Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration

Willy-Brandt-Straße 41
70173 Stuttgart

Bürgerreferent:

Fußleiste