Polizeihubschrauber

Hubschrauberstaffel

Polizeihubschrauber

  • Polizeihubschrauber

Die Polizeihubschrauberstaffel verfügt an ihren Standorten Stuttgart und Söllingen insgesamt über sechs Hubschrauber. Damit erreichen die Beamten schnell jeden Ort in Baden-Württemberg. Polizeihubschrauber sind dabei rund um die Uhr verfügbar.

Das Aufgabenportfolio der Polizeihubschrauberstaffel beinhaltet die Fahndung nach Straftätern, die Suche nach vermissten Personen, die Überwachung von Großveranstaltungen sowie die Durchführung von Umweltschutzstreifen über Land und über Gewässern, z.B. über dem Bodensee. Des Weiteren leistet die Polizeihubschrauberstaffel wertvolle Unterstützungsarbeit für die Spezialeinheiten der Polizei.

Die Hubschrauberflotte der Polizei Baden-Württemberg wurde im Jahr 2016 komplett erneuert. Das neue Modell, die H145 der Firma Airbus Helicopters, ist eine der modernsten  und leistungsfähigsten Hubschrauber in ihrem Segment. Sie kann auch unter schwierigen Flug- und Einsatzbedingungen eingesetzt werden. 

Die Maschine verfügt über eine hochauflösende Wärmebild- und Videoanlage sowie über einen leistungsstarken Suchscheinwerfer. Die Daten und Aufnahmen können mit weiteren Informationen aus dem Hubschrauber direkt an die Führungs- und Lagezentren der örtlichen Polizeipräsidien und an das Lagezentrum des Innenministeriums übertragen werden. Der neue Polizeihubschrauber H 145 ist mit modernster Avionik und mit neuester Technik ausgestattet. Er hat einen Hauptrotordurchmesser von elf Metern und wird von zwei Arriel 2E Triebwerken mit jeweils 575 Kilowatt angetrieben. Seine Höchstgeschwindigkeit beträgt rund 280 km/h, mit einer Reichweite von etwa 670 Kilometern. Die Wartung der Polizeihubschrauber erfolgt in einem eigenen zertifizierten luftfahrttechnischen Betrieb. Hierdurch kann eine hohe Einsatzbereitschaft der Hubschrauberflotte gewährleistet werden.


Logo und Ärmelabzeichen der Polizei Baden-Württemberg