MINISTER

Landestag der Verkehrssicherheit 2017

Innenminister Thomas Strobl beim Landestag der Verkehrssicherheit 2017
Herunterladen
Innenminister Thomas Strobl beim Landestag der Verkehrssicherheit 2017
Herunterladen
Innenminister Thomas Strobl beim Landestag der Verkehrssicherheit 2017
Herunterladen
Innenminister Thomas Strobl beim Landestag der Verkehrssicherheit 2017
Herunterladen
Innenminister Thomas Strobl beim Landestag der Verkehrssicherheit 2017
Herunterladen

„In der Verkehrssicherheitsarbeit haben wir mit der Vision Zero ein ambitioniertes Ziel – kein Mensch soll im Straßenverkehr verletzt oder getötet werden. Ein solches Vorhaben braucht starke Schultern und starke Partner, die ihr Fachwissen, die vielseitigen Erfahrungen und Ideen einbringen. In den vergangenen 10 Jahren ist es uns beispielsweise gelungen, die Zahl der Verkehrstoten um über 40 Prozent zu senken – und „GIB ACHT IM VERKEHR“ hat ganz entscheidend dazu beigetragen. Die Geburtsstunde der Verkehrssicherheitsaktion „GIB ACHT IM VERKEHR“ vor 25 Jahren war der Beginn einer Erfolgsgeschichte der Verkehrssicherheitsarbeit in Baden-Württemberg. Als Schirmherr dieser Aktion bin ich nun besonders stolz auf das Geleistete und im Schulterschluss mit den starken Partnern zuversichtlich, auch weiterhin einen erfolgreichen Beitrag zur Verkehrssicherheit zu leisten“, sagte der Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl beim Landestag der Verkehrssicherheit am 19. Mai 2017 in Stuttgart.

 

 

Zurück zur Übersicht