Die CSBW bildet aus

Duales Studium bei der Cybersicherheitsagentur

Studierende an der DHBW Heilbronn

Die 2021 gegründete Cybersicherheitsagentur (CSBW) des Landes Baden-Württemberg bildet künftig auch selbst Cybersicherheitsfachkräfte aus. Das Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen hat dazu mit dem Heilbronner Standort der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) eine Kooperation geschlossen.

Cyberangriffe stellen mittlerweile eine der größten Bedrohungen für alle Bereiche unseres Landes dar: Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft, Politik und Privatleben. Die Aufgaben der Stellen, die sich mit Cyberangriffen und Cyberabwehr befassen, wachsen daher schnell. Doch die Fachleute sind rar.

Duales Studium im Bereich Cybersicherheit

Das Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen hat dazu mit dem Heilbronner Standort der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) eine Kooperation geschlossen. Seit dem Sommersemester 2021 wird erstmals ein duales Studium im Bereich Cybersicherheit angeboten. Die Cybersicherheitsagentur bietet Studierenden die Ausbildung in diesem Bereich. Mit dieser gezielten Ausbildungsförderung unterstreicht das Land Baden-Württemberg die Wichtigkeit und Dringlichkeit des Themas und stärkt gleichzeitig die Cybersicherheit im Land.

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik und Software-Engineering mit der Vertiefung Cybersicherheit bietet den Studierenden Fachwissen in den Bereichen Informatik, Wirtschaftswissenschaften und Software-Engineering genauso wie in der Entwicklung von IT-Lösungen, Cybersicherheit oder künstlicher Intelligenz.

Die Bewerbungsfrist endet am 17.10.2021.

Weitere Stellen bei der Cybersicherheitsagentur

Die Cybersicherheitsagentur bietet aktuell weitere spannende Stellen in unterschiedlichen Bereichen an. Alle Stellenausschreibungen finden sie hier.