Pressemitteilungen

1538 Ergebnisse gefunden

  • Test auf Corona-Virus
    • Corona-Pandemie

    Erster nachgewiesener Corona-Fall vor einem Jahr

    Zum 25. Februar 2021 jährt sich der erste Nachweis des Corona-Virus in Baden-Württemberg. Die Menschen nehmen im Kampf gegen die Pandemie seither tiefgreifende, schmerzhafte Einschränkungen auf sich.
  • Polizist des Polizeipräsidiums Freiburg auf Streife.
    • Rettungswesen

    Weitere Investitionen in Digitalfunknetz

    Land investiert 600 Millionen Euro in die Modernisierung des Digitalfunknetzes für die Einsatzkräfte der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Modernste Technologie für Rettungs- und Einsatzkräfte in Baden-Württemberg.
  • Wappen der Polizei Baden-Württemberg. (Bild: © Steffen Schmid)
    • Polizei

    Fertigstellung des Erweiterungsbaus beim Polizeipräsidium Aalen

    Meilenstein für die Zukunftsfähigkeit des Polizeipräsidiums Aalen. Erweiterungsbau mit Führungs- und Lagezetrum fertiggestellt. Investitionen in Spitzentechnologie und -austattung für die Sicherheit von rund 940.000 Bürgerinnen und Bürgern im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Aalen. Modernste Leitstellen- und Notruftechnik steht bereit.
  • Polizist des Polizeipräsidiums Freiburg auf Streife.
    • Polizei

    Zumeldung zu Lärmuntersuchungen

    Zumeldung des Innenministeriums zur Pressemitteilung des Ministeriums für Verkehr zu den Ergebnissen der Lärmuntersuchungen.
  • Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl bei der Vorstellung des Sicherheitsberichts.
    • Sicherheit

    Kriminalitätsbelastung weiter gesunken

    Die Kriminalitätsbelastung in Baden-Württemberg ist weiter gesunken und befindet sich auf dem niedrigsten Stand seit 1984. Das zeigt die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2020, die Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl in Form des vierten Sicherheitsberichts der Landesregierung vorgestellt hat.
  • Dichter Verkehr. Quelle: Fotolia
    • Verkehr

    Wochenendprognose für den Verkehr

    In Baden-Württemberg wird auf den Fernstraßen und Autobahnen am kommenden Wochenende von Freitag, 19. Februar 2021, bis Sonntag, 21. Februar 2021, wegen der aktuellen Corona-Situation mit weniger Verkehr als üblich gerechnet. Wegen Bauarbeiten/Einhub von Brückenteilen ist die B 313 von Nürtingen bis zur Anschlussstelle Wendlingen in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Betroffen von der Sperrung ist auch die A 8 an der Anschlussstelle Wendlingen in beiden Fahrtrichtungen.
  • Stimmzettel in Wahlurne geworfen. Quelle: Fotolia
    • Corona-Pandemie

    Corona-Verordnung für den Wahltag

    Infektionsschutzmaßnahmen gelten auch bei der Wahl. Wählerinnen und Wähler müsen im Wahllokal eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske tragen. Außerdem gilt es, im Wahllokal Abstand zu halten und die Hände zu desinfizieren.
  • Verkehrsunfall. (Bild: AdobeStock)
    • Polizei

    Verkehrsunfallbilanz des Jahres 2020

    Im Jahr 2020 waren die Unfallzahlen insgesamt stark rückläufig, mit zum Teil erheblichen Rückgängen in fast allen Bereichen. Die Zahl der Verkehrstoten ist auf einem historischen Tiefstand. Einfluss darauf hatten auch die Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie.
  • Minister Thomas Strobl und Parlamentarischer Staatssekretär Thomas Silberhorn MdB im Gespräch mit Landrat Dr. Matthias Neth und Soldaten der Bundeswehr.
    • Corona-Pandemie

    Bundeswehr unterstützt bei Pandemie-Bekämpfung

    Die Bundeswehr unterstützt im Hohenlohekreis und im Stadtkreis Heilbronn bei der Pandemie-Bekämpfung. Damit leisten die Soldatinnen und Soldaten vor Ort einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger.
  • Zwei Notfallsanitäter bei einem Einsatz
    • Rettungsdienst

    Bundesrat stimmt Gesetzesänderung zu

    Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat der Änderung des Notfallsanitätergesetzes zugestimmt. Damit bekommen Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter rechtliche Handlungssicherheit.