Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

  • 20.10.2017
    Verkehr

    Wochenendprognose für den Verkehr

    In Baden-Württemberg wird auf den Fernstraßen am kommenden Wochenende von Freitag, 20. Oktober 2017, bis Sonntag, 22. Oktober 2017, mit erhöhtem Reise- und Ausflugsverkehr gerechnet. Witterungsbedingte Beeinträchtigungen und baustellenbedingte Behinderungen können zudem nicht ausgeschlossen werden. Mehr

  • 19.10.2017
    Minister

    Stv. Ministerpräsident Thomas Strobl testet autonomes Fahren bei Mercedes-Benz

    „Derzeit findet ein weltweites Wettrennen statt, ein Wettrennen um die Mobilität der Zukunft. Die Politik muss diese Transformation begleiten, mehr noch: dort fördern, wo sie kann. Kurz vor dem Sommer haben wir im Bundesrat ein Gesetz auf den Weg gebracht, das eine Zeitenwende für unsere zukünftige Mobilität bedeutet. Es schafft die Voraussetzungen, damit das automatisierte Fahren bei uns in Deutschland erprobt werden kann“, sagte der Stv. Ministerpräsident und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration, Thomas Strobl, heute (19. Oktober) anlässlich seines Besuchs bei Mercedes-Benz in Stuttgart: Mehr

  • 19.10.2017
    Digitalisierung

    Schwätzroboter in der Verwaltung? – Digitale Assistenten können den Service für die Bürgerinnen und Bürger verbessern

    In einem Expertenforum zu Informatikthemen der Landesverwaltung hat Ministerialdirektor Stefan Krebs, Beauftragter der Landesregierung für Informationstechnologie und Chief Information Officer (CIO) des Landes Baden-Württemberg, das Thema „Intelligente Algorithmen“ aufgegriffen. IT-Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung diskutierten die Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz für den praktischen Einsatz in der Verwaltung. Mehr

  • 18.10.2017
    Staatssekretär

    Projekt Umsetzung der Evaluierung Polizeistrukturreform („Polizeistruktur 2020“)

    „Nach der Entscheidung des Ministerrats, zum 1. Januar 2020 zunächst 13 regionale Polizeipräsidien zu verwirklichen, wird die Umsetzung jetzt durch die Projektgruppe um Polizeipräsident Ekkehard Falk vorangetrieben“, so Staatssekretär Martin Jäger im Innenministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration heute in Stuttgart. Mehr

  • 16.10.2017
    Innenministerium

    Leitender Kriminaldirektor a. D. Klaus Danner ist neue Ombudsperson für die Flüchtlingserstaufnahme in Baden-Württemberg

    „Als bis vor kurzem aktiver und engagierter Polizist ist Klaus Danner als Ombudsperson für die Flüchtlingserstaufnahme hervorragend qualifiziert und persönlich geeignet. Außerdem ist Klaus Danner von der Deutschen Gesellschaft für Mediation ausgebildeter und zertifizierter Mediator und damit geradezu auch persönlich prädestiniert für dieses Ehrenamt“, erklärte der Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl heute (16. Oktober 2017) in Stuttgart. Mehr

  • 13.10.2017
    Migration

    Stadt, Landkreis und Land unterzeichnen Vereinbarung zur LEA Sigmaringen

    Der Sigmaringer Bürgermeister Thomas Schärer, Sigmaringens Landrätin Stefanie Bürkle und Ministerialdirektor Julian Würtenberger, der Amtschef des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration, haben heute (13. Oktober 2017) einen Vertrag zur Landeserstaufnahmeeinrichtung in Sigmaringen unterschrieben. Mehr

  • 13.10.2017
    Feuerwehr

    Bundesweiter Rauchmeldertag am 13. Oktober 2017

    „Rauchwarnmelder sind bei Bränden wahre Lebensretter. Sie verkürzen die Zeit, bis ein Brand entdeckt wird und warnen frühzeitig vor dem tödlichen Brandrauch“, sagte der Stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl am Freitag, 13. Oktober 2017, dem diesjährigen bundesweiten Rauchmeldertag, in Stuttgart. Mehr

  • 12.10.2017
    Waffenrecht

    Bis 1. Juli 2018 können illegale Waffen und Munition straffrei abgegeben werden

    Innenminister Thomas Strobl: „Illegale Waffenbesitzer können sich ehrlich machen – mit einer Amnestie geben wir allen die Chance, straffrei illegale Waffen loszuwerden“ Mehr

  • 06.10.2017
    Bundestagswahl

    Endgültiges Landesergebnis der Bundestagswahl 2017

    Landeswahlleiterin Christiane Friedrich teilte nach den Feststellungen der Wahlausschüsse auf Kreis- und Landesebene das endgültige Zweitstimmenergebnis bei der Wahl des 19. Deutschen Bundestages am 24. September 2017 in Baden-Württemberg mit. Vorausgegangen war die Prüfung der Wahlergebnisse in den 38 Wahlkreisen des Landes. Mehr

  • 06.10.2017
    Bevölkerungsschutz

    Warn-App NINA ein Jahr jung

    Innenminister Thomas Strobl: „Die Sirene in der Hosentasche ist eine volle Erfolgsgeschichte“ Mehr


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste