• Das Dienstgebäude des Innenministeriums in der Willy-Brandt-Straße 41.

    Das Ministerium

    Das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration stellt sich vor.

Ministerium

Innenministerium

Unsere Aufgaben

Polizei, Verfassungsschutz, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Verwaltungsmodernisierung, Landesverfassung, Wahlen, Kommunal- und Sparkassenwesen, Ausländerpolitik, die Steuerung der IT-Strategie der gesamten Landesverwaltung, Migration sowie Digitalisierung - das sind die Hauptaufgaben der rund 510 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration.
In diesem klassischen Ressort laufen auch die Fäden der gesamten Innenverwaltung des Landes mit circa 40.000 Beamten und Tarifbeschäftigten zusammen.
Leitlinie der Arbeit: bürgernah und kundenorientiert.

Verwandte Meldungen


Bundestagswahl

Stv. Ministerpräsident ruft zur Beteiligung an der Bundestagswahl auf


Innenministerium

Wanderausstellung zu Rolle und Bedeutung der Landesministerien in der NS-Zeit macht Station im Innenministerium


SOKO Hochwald

Tatverdächtiger von Villingendorf vorläufig festgenommen


Polizei

Polizeivizepräsident Hans Becker zum neuen Leiter des Polizeipräsidiums Heilbronn berufen


Cyberwehr

Minister Strobl: Cybersicherheit ist die Grundlage für einen funktionierenden digitalen Wandel


Breitbandausbau

Digitalisierungsminister Strobl: „Wir machen bei der Breitbandförderung im ländlichen Raum richtig Tempo“


Landeswahlleiterin

Wahlaufruf und letzte Tipps der Landeswahlleiterin zur Bundestagswahl am 24. September 2017


Minister

Innenminister Thomas Strobl: „Vorbilder gesucht! Die Sicherheit unserer Kinder im Straßenverkehr braucht uns ALLE“


Minister

Qualitätsbericht für den Rettungsdienst 2016 veröffentlicht


digital@bw

Minister Strobl: „Karlsruhe ist ein digitaler Leuchtturm. Das Potenzial dieser digitalen Modellstädte wollen wir ausbauen und nutzbar machen“


Minister

Innenminister Thomas Strobl und die Polizei Baden-Württemberg gedenken der Opfer des RAF-Attentats vom 5. September 1977


Minister

Baden-Württemberg ist auch heute seiner Rolle als Impulsgeber für die Innere Sicherheit gerecht geworden


Minister

124.800 Euro für Breitbandausbau im Kreis Tuttlingen. Minister: "Wir fördern den Breitbandausbau mit Hochdruck!"


Ideenwettbewerb Digitale Zukunftskommune@bw

Digitalisierungsminister Thomas Strobl: „Wir arbeiten Hand in Hand mit den Kommunen“


Minister

Linksextremistische Vereinigung „linksunten.indymedia“ verboten – Polizei Baden-Württemberg seit 5.30 Uhr im Einsatz

Fußleiste