Sicherheit

Zumeldung zu IS-Kämpfern

Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration, Thomas Strobl. (Foto: © Laurence Chaperon)

Zumeldung zur dpa-Meldung „Deutschland entzieht IS-Kämpfern mit Doppelpass Staatsbürgerschaft“ von Innenminister Thomas Strobl:

„Endlich hat sich die SPD bewegt. Ich plädiere schon seit fünf Jahren dafür, dass wir denen die deutsche Staatsbürgerschaft entziehen, die in einer ausländischen Armee oder Terrormiliz dienen oder gedient haben. Klar ist doch: Alle, die die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, dürfen nach Deutschland reisen – wir können sie nicht draußen halten. Meine Hoffnung ist nur, dass der Gesetzentwurf wenigstens noch in diesem Jahr durch den Bundestag geht. Die SPD-Justizministerin hat lange genug gebremst und Sand ins Getriebe gestreut. Es geht einfach darum, dass wir ein Instrument haben, gefährliche Menschen aus unserem Land heraushalten zu können.“