Schule

Besuch Torwiesenschule Stuttgart

Minister Thomas Strobl beim Unterrichtsbesuch in der siebten Klasse.
Minister Thomas Strobl besuchte auch den Unterricht der siebten Klasse und sprach mit den Lehrkräften.
Herunterladen
Jens Weber, Geschäftsbereichsleiter „Bildung“ der Diakonie Stetten e.V., Thomas Strobl, Stv. Ministerpräsident und Innenminister, und Rainer Hinzen, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Stetten e.V. (v.l.n.r.) vor der Torwiesenschule.
Jens Weber, Geschäftsbereichsleiter „Bildung“ der Diakonie Stetten e.V., Thomas Strobl, Stv. Ministerpräsident und Innenminister, und Rainer Hinzen, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Stetten e.V. (v.l.n.r.) vor der Torwiesenschule.
Herunterladen
Minister Thomas Strobl tauscht sich mit Eltern aus, deren Kinder die Torwiesenschule besuchen.
Minister Thomas Strobl tauscht sich mit Eltern aus, deren Kinder die Torwiesenschule besuchen.
Herunterladen
Minister Strobl besucht die siebte Klasse der Torwiesenschule.
Minister Thomas Strobl besuchte auch den Unterricht der siebten Klasse und sprach mit den Lehrkräften.
Herunterladen
Minister Thomas Strobl und eine Schülerin unterhalten sich auf dem Pausenhof.
Herunterladen
Minister Thomas Strobl tauscht sich mit Eltern, Schulleitung und Träger aus.
Herunterladen
Schülerinnen machen mit Minister Thomas Strobl ein Erinnerungsbild.
Ein Ministerbesuch ist auch für die Schülerinnen und Schüler etwas Besonderes - da darf ein gemeinsames Erinnerungsbild nicht fehlen.
Herunterladen

Die Torwiesenschule in Stuttgart-Heslach vereint drei Schulen unter ihrem Dach - Grundschule, Realschule und ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum für geistige und körperliche Entwicklung. Minister Thomas Strobl  lernte bei seinem Besuch das inklusive Konzept der Schule unter Trägerschaft der Diakonie Stetten e.V. kennen und tauschte sich nach einem Unterrichtsbesuch mit Eltern, Schulleitung und Träger aus. 

Zurück zur Übersicht