Polizei

Bundesminister Seehofer in Stuttgart

BIM Seehofer und IM Strobl zu den Ausschreitungen in der Stuttgarter Innenstadt
Bundesinnenminister Horst Seehofer im Gespräch mit dem Stv. Ministerpräsidenten und Innenminister Thomas Strobl zu den Ausschreitungen in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Stuttgart.
Herunterladen
Pressekonferenz mit dem Innenminister des Bundes Horst Seehofer im Stuttgarter Innenministerium mit dem Innenminister des Landes von Baden-Württemberg Thomas Strobl zu den Ausschreitungen in der Stuttgarter Innenstadt.
"Das ist nicht Baden-Württemberg. Das ist nicht Stuttgart", verurteilte Innenminister Thomas Strobl die Ausschreitungen hart. Er betonte gleichzeitig, dass er so etwas in diesem Land definitiv nicht dulden werde.
Herunterladen
Pressekonferenz mit dem Innenminister des Bundes Horst Seehofer im Stuttgarter Innenministerium mit dem Innenminister des Landes von Baden-Württemberg Thomas Strobl zu den Ausschreitungen in der Stuttgarter Innenstadt.
Auch Bundesinnenminister Horst Seehofer verurteilte die seit einigen Jahren steigende Gewalt gegen Polizisten und andere Rettungskräfte. Er forderte bezüglich der Krawalle in Stuttgart harte Strafen für die Täter.
Herunterladen
Pressekonferenz mit dem Innenminister des Bundes Horst Seehofer im Stuttgarter Innenministerium mit dem Innenminister des Landes von Baden-Württemberg Thomas Strobl zu den Ausschreitungen in der Stuttgarter Innenstadt.
Die Ausschreitungen in Stuttgart stoßen auf breites öffentliches Interesse.
Herunterladen
Pressekonferenz mit dem Innenminister des Bundes Horst Seehofer im Stuttgarter Innenministerium mit dem Innenminister des Landes von Baden-Württemberg Thomas Strobl zu den Ausschreitungen in der Stuttgarter Innenstadt.
Gegen die Kriminellen, die am Wochenende in der Stuttgarter Innenstadt gewütet haben, werde man mit aller Härte vorgehen, waren sich Bundes- und Landesinnenminister einig.
Herunterladen
Pressekonferenz mit dem Innenminister des Bundes Horst Seehofer im Stuttgarter Innenministerium mit dem Innenminister des Landes von Baden-Württemberg Thomas Strobl zu den Ausschreitungen in der Stuttgarter Innenstadt.
Bundesinnenminister Horst Seehofer: "Wir schützen die, die uns schützen." Die Regierung und die Gesellschaft seien gefordert, geschlossen hinter der Polizei zu stehen und ihnen den Rücken zu stärken.
Herunterladen
Pressekonferenz Seehofer / Strobl
Ein erstes Pressegespräch fand im Innenministerium in Stuttgart statt.
Herunterladen
Landespolizeipräsidentin Stefanie Hinz zu den Ausschreitungen in Stuttgart
Landespolizeipräsidentin Dr. Stefanie Hinz nahm ebenfalls Stellung zu den Ausschreitungen.
Herunterladen
Ortsbegehung Ausschreitungen Stuttgarter Innenstadt
Nach dem Pressegespräch machten sich Bundesinnenminister Horst Seehofer und der Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl auf den Weg in die Innenstadt. Zusammen mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Oberbürgermeister Fritz Kuhn verschafften sie sich einen Überblick.
Herunterladen
Die Spuren der Verwüstung in der Innenstadt Suttgarts sind auch am Tag danach noch deutlich zu erkennen.
Die Spuren der Verwüstung in der Innenstadt Suttgarts sind auch am Tag danach noch deutlich zu erkennen.
Herunterladen
Minister Strobl zeigt den Ort des Geschehens
„Die weltoffene Stadt Stuttgart in allen Ehren - aber weltoffen heißt nicht verbrecherisch. Was in Stuttgart in der Nacht von Samstag auf Sonntag geschehen ist, waren Straftaten und die werden mit aller Härte des Gesetzes verfolgt“, sagte Innenminister Thomas Strobl.
Herunterladen
Vorort Statement der Innenminister
Innenminister Thomas Strobl hat der Stadt Stuttgart seine Hilfe angeboten.
Herunterladen

Nach den Ausschreitungen in der Nacht von Samstag auf Sonntag hat sich Bundesinnenminister Horst Seehofer  auf Einladung des Stv. Ministerpräsidenten und Innenministers Thomas Strobl vor Ort ein Bild der Lage in Stuttgart gemacht.

Innenminister Strobl hat Bundesminister Seehofer zunächst im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration empfangen, wo sie die Lage erörterten. Um 13.00 Uhr erfolgte ein öffentlicher Termin vor Ort in der Stuttgarter Innenstadt, an dem auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann sowie Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn teilnahmen.

Zurück zur Übersicht