Telearbeit

Flexibilisierung der Arbeitszeit

Telearbeit

  • Lächelnde Frau an einem Bildschirm. Quelle: Fotolia.

Das Innenministerium ist auch bei der Arbeitsplatzgestaltung bemüht, die Zufriedenheit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu steigern und dadurch die Qualität der Dienstleistungen zu verbessern.

Dazu bieten wir Telearbeit an. Mit der Möglichkeit der alternierenden Telearbeit verbessern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Insbesondere unterstützen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Familien- und Pflegeaufgaben, die Gesundheitsförderung und tragen den Anforderungen, die der demographischen Wandel an uns stellt, Rechnung.
 
Im Innenministerium wird alternierende Telearbeit angeboten. Das heißt, dass die Beschäftigten ihre wöchentliche Arbeitsleistung aufgrund individueller Vereinbarungen zum Teil im Büro und zum Teil zu Hause vor dem PC erbringen. Das Innenministerium stellt die notwendige Ausstattung bereit, mit der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch von zu Hause aus auf das interne Bürokommunikationssystem zugreifen können, ohne dass Einschränkungen am hohen Sicherheitsstandard auftreten.


Fußleiste