IT, E-Government, Verwaltungsmodernisierung

Abteilung 5

Computertastatur mit Internet-Symbolen. Quelle: Fotolia

Referat 51: IT-Koordination

  • Grundsatzfragen, Technologie und allgemeine Angelegenheiten
  • IT-Neuordnung der Landesverwaltung
  • Ressortübergreifende Sicherheit und Ausfallvorsorge
  • Zusammenarbeit mit EU, Bund, Ländern und Kommunen
  • Kommunikation und Standards
  • Ressortberatung, Marktbeobachtung und Kontakte zur Wirtschaft
  • Grundsatzfragen für ressortübergreifende Verfahren und Projekte
  • IT-Planungsverfahren
  • Portal service-bw und E-Bürgerdienste (Technik)
  • Ressortübergreifende Bürokommunikation
  • Ressortübergreifende IT-Vorhaben
  • IT Baden-Württemberg (BITBW)

Referat 52: E-Government, Open Government, Verwaltungsmodernisierung

  • Allgemeine Fragen der Verwaltungsentwicklung
  • Informationen und Prozesse
  • E-Government (einschließlich Portal service-bw)
  • Open Government
  • Öffentlichkeitsarbeit der Abteilung

Referat 53: IT-Recht, Vergabewesen, Bürokratieabbau, Verwaltungsstruktur

  • Allgemeine Angelegenheiten der Abteilung (einschließlich Haushalts-, Kassen- Rechnungswesen
  • IT-Recht
  • IT-Verträge (rechtliche Aspekte)
  • Rechtsfragen des E-Government
  • Bürokratieabbau, bessere Rechtsetzung, Normenkontrolle
  • Leitbild der Landesverwaltung, Verwaltungsstruktur und Aufgabenkritik
  • Datenschutzbeauftragter der Abteilung 5
  • Vergabeangelegenheiten des Innenministeriums
  • Logistikzentrum Baden-Württemberg

Referat 54: IT-Leitstelle

  • Bürokommunikation der Innenverwaltung
  • IT der Landespolizei
  • IT-Neuordnung der Innenverwaltung
  • IT-Fachverfahren (MIGVIS, OSIP)
  • Vorbereitung und Einführung der landesweiten E-Akte
  • Ausfallvorsorge und IT-Sicherheit der Innenverwaltung 
  • IT-Service-Management der Innenverwaltung

Stabsstelle „Projekt Landeseinheitliche E-Akte“

  • Vergabeverfahren zur E-Akte BW
  • Organisatorische, rechtliche und finanzielle Voraussetzungen zur Einführung der E-Akte BW
  • Maßnahmen des Veränderungsmanagements
  • Steuerung der Anpassung des E-Akte-Standard-Systems an die Anforderungen der Landesverwaltung
  • Pilotierung und Rollout
  • Begleiten des Aufbaus eines Kompetenz- und Betreuungszentrums bei der BITBW