Veranstaltungen

Sehenswertes

Veranstaltungen

  • Besucher in einer Ausstellung des Donauschwäbischen Zentralmuseums. Quelle: Donauschwäbisches Zentralmuseum

JUNI 2017

  • So. 04.06.: Tag der Festung: 
    11 Uhr Öffentliche Führung durch das Reduit der Oberen Donaufestung
    14 Uhr Öffentliche Schauspielführung durchs Museum
  • So. 04.6. 11-17 Uhr Pfingstsonntag: Museum geöffnet
  • Mo. 5.06. 11-17 Uhr Pfingstmontag: Museum geöffnet
  • So. 11.6. 14 Uhr Öffentliche Führung durchs Museum „Deutsche Spuren in Südosteuropa“
  • Do. 15.6. 11-17 Uhr  Fronleichnam: Museum geöffnet
  • Fr. 16.6. 19 Uhr Konzert: Cleveland Donauschwäbische Blaskapelle
  • So. 18.6. 14 Uhr Öffentliche Führung durchs Museum „Deutsche Spuren in Südosteuropa“
  • Di. 20.6. 18 Uhr Gedenkveranstaltung für die Opfer von Flucht und Vertreibung im Rathaus Ulm
  • So. 25.6. 14 Uhr Öffentliche Führung durchs Museum „Deutsche Spuren in Südosteuropa“

JULI 2017

  • So. 02.7. 14 Uhr Öffentliche Führung durchs Museum „Deutsche Sputen in Südosteuropa“
  • Do. 06.7. 19 Uhr Ausstellungseröffnung „Flucht vor der Reformation“
  • So. 09.7. 14 Uhr Öffentliche Führung durchs Museum „Deutsche Spuren in Südosteuropa“
  • Do. 13.7. 19 Uhr Gespräch und Lesung mit Carmen-Francesa Banciu: „Fenster in Flammen“
  • So. 16.7. 14 Uhr Öffentliche Führung durchs Museum „Deutsche Spuren in Südosteuropa“
  • So. 16.7. 18 Uhr Ost-Südostdeutscher Volkstumsabend
  • So. 23.7. 14 Uhr Öffentliche Führung durchs Museum „Deutsche Spuren in Südosteuropa“
  • So. 30.7. 11-17 Uhr Familientag: Kulturkarussell von 11-17 Uhr
  • So. 30.7. 14 Uhr Öffentliche Schauspielführung durchs Museum

AUGUST 2017

  • So. 06.8. 14 Uhr Öffentliche Schauspielführung durchs Museum
  • So. 13.8. 14 Uhr Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Flucht vor der Reformation“
  • So. 20.8. 14 Uhr Öffentliche Führung durchs Museum „Deutsche Spuren in Südosteuropa“
  • So. 27.8. 14 Uhr Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Flucht vor der Reformation“

27. Oktober 2016 bis 8. Juni 2017

Flucht vor der Reformation
Täufer, Schwenckfelder und Pietisten zwischen dem deutschen Südwesten und dem östlichen Europa
Ausstellung

 
Ort: Haus der Heimat, Schloßstraße 92, 70176 Stuttgart, Bibliothek, 4. OG

 

 

 


Ausschnitt des Posters des Schülerwettbewerbs 2016/2017.

Fußleiste