Schritt für Schritt zur Förderung

Noch kein schnelles Internet?

WLAN-Symbol vor felsiger Landschaft. Bild: Pixabay/StockSnap

Der Ausbau von gigabitfähigen Breitbandnetzen, sogenannten NGA-Netzen, wird in Gebieten, in denen die Datenübertragungsrate unter 30 Megabit pro Sekunde liegt und in denen in absehbarer Zeit kein marktwirtschaftlicher Ausbau erfolgt, gefördert.

Sie wollen Ihre Kommune gigabitfähig machen? Dann sind Sie hier richtig.