• Journalisten bei einer Pressekonferenz

    Krisenmanagement

Krisenmanagement und Kommunikation

typo3gsa_dossier
Gefahrenabwehr

Krisenmanagement und Kommunikation

Das Referat Krisenmanagement hat zwei Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Die Entwicklung möglicher Gefährdungslagen zu beobachten, sie hinsichtlich ihrer Bedrohung zu analysieren, zuständige Stellen hierüber zu informieren, präventiv entgegen zu steuern und im Bedarfsfall bei der Bewältigung der Situation zu unterstützen. 
  • Die Koordination des Betriebs und die Bereitstellung von Kommunikationseinrichtungen im Bevölkerungsschutz, um in allen Einsatzsituation für Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz die Kommunikation zu gewährleisten.

Selbsthilfe

Hilfe zur Selbsthilfe

Auf der Homepage des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe finden Sie verschiedene Informationen rund um die Notfallvorsorge und über das richtige Handeln in Notsituationen. Zu diesen Themen wird auch ein Ratgeber als Download angeboten.Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Fußleiste