Feuerwehr

Schnelle Retter

Feuerwehr

  • Theoretische Ausbildung bei der Feuerwehr. Quelle: Gertrud-Luckner-Gewerbeschule Freiburg

Die über 110.000 Feuerwehrangehörigen in Baden-Württemberg versehen ihren Dienst überwiegend freiwillig und ohne Bezahlung. Daneben gibt es aber bei den Berufsfeuerwehren, bei der Landesfeuerwehrschule und bei Feuerwehren in größeren Städten auch hauptberuflich Tätige. In aller Regel üben diese Feuerwehrangehörigen ihren Beruf als Beamtin oder Beamter aus.

Wenn Sie Interesse an einem solchen Beruf haben, lohnt sich ein Blick in die Kurzübersichten zur Ausbildung. Dort erhalten Sie Informationen über Voraussetzung, Ausbildungsdauer und -inhalte sowie die Bezahlung. Wer mehr wissen möchte, kann einen Blick in die Ausbildungs- und Prüfungsordnungen werfen.


Feuerwehrsignet und Schriftzug Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg